Komplettlösung - Detroit: Become Human : Komplettlösung: Alle Entscheidungen und Enden freischalten

  • PS4
Von Kommentieren

Detroit: Become Human Komplettlösung: Die Suche nach Jericho (Weg über die Straßen)

Markus stieß im Kapitel Von den Toten auf einen zerstörten Androiden, der ihm von Jericho erzählte. Ihr müsst nun einer Reihe von Hinweisen und Graffitis folgen, um dorthin zu gelangen.

Ihr steigt zu Beginn aus einem Zug und könnt per Knopfdruck eure linke Handfläche betrachtet. Ihr seht ein Bild mit einem auffallend weiß gefärbten Zeichen, das entfernt an das Rautesymbol alter Telefonapparate erinnert. Eure Aufgabe besteht darin, dieses Symbol zu finden und so den nächsten Hinweis zu erhalten.

Ihr müsst hierfür nicht einmal laufen, sondern euch einfach nach links zur Wand drehen. Dort seht ihr das bereits das erste Graffiti, das ihr sogleich anklickt und das besagte Symbol ganz unten analysiert. Daraufhin erhaltet ihr einen weiteren Hinweis in Form eines zweiten Bildes.

Wenn ihr euch umdreht und geradeaus marschiert, dann seht ihr links eine Sitzbank mit einem Magazin. Achtung: Ihr könnt in einem Spieldurchlauf nur zwei von drei möglichen Artikeln lesen! Der Inhalt hängt davon ab, ob Kara und Alice im Kapitel Auf der Flucht heimlich geflohen sind oder von Connor gejagt wurden.

Weiter geradeaus gelangt ihr zu einer Rolltreppe, die euch zum Ausgang des Bahnhofs führt. Dahinter seht ihr eine weitere Wand mit dem zweiten Graffiti. Diesmal müsst ihr zwei Symbole analysieren: Das eine ist rot und befindet sich rechts über dem Kopf der rechten Figur. Das andere ist hellbraun und klebt unten links auf der Hose der linken Figur.

Bevor ihr den Ort des nächsten Hinweisbildes aufstöbert, sprecht ihr den stehenden Androiden zu eurer Linken an und fragt nach Jericho. Er antwortet zwar nicht, jedoch schaltet ihr so ein Ereignis auf dem Flowchart frei.

Das dritte Bild zeigt eine bunte Hauswand. Darunter seht ihr einen Zaun, weshalb ihr euch auf die Sache einer schmalen Gasse machen müsst. Deshalb lauft ihr vom zweiten Graffiti aus gesehen nach rechts über den Zebrastreifen und wendet euch auf der anderen Seite abermals nach rechts. Marschiert an den Gebäuden vorbei, bis ihr den Antic-Games-Laden passiert habt. Dahinter seht ihr zu eurer Linken die besagte schmale Gasse und darüber die gesuchte Hauswand mit dem dritten Graffiti. Darauf sind ebenfalls zwei Symbole abgebildet: Das eine befindet sich ganz oben links und das andere ganz unten rechts neben der verblassten 2nd-Hand-Aufschrift.

Das vierte Bild zeigt gleich die nächste Hauswand, die ebenfalls vollständig eingezäunt ist. Ihr findet die betreffende Seitengasse, indem ihr geradeaus weiter an den Garagen vorbeimarschiert und den erstbesten Bettler hinter euch lasst. Direkt hinter ihm dreht euch nach links und habt den gesuchten Zaun vor Augen.

Ihr seht auf der anderen Seite des Zauns eine Wand das vierte Graffiti mit vier gezeichneten Roboterfiguren, die mit drei Symbolen verziert sind. Das erste Symbol liegt über dem ersten Roboter und das zweite Symbol auf dem Bauch des dritten. Das dritte Symbol ist auf dem Bauch des vierten Roboters abgebildet, der jedoch von einer Holzpalette verdeckt wird.

Ihr müsst deshalb unten rechts durch ein Loch im Zaun steigen, die Holzpalette beiseite heben und anschließend alle drei Symbole analysieren, um das fünfte Bild zu erhalten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel