News - Destiny 2 : Unglaublich: Es lässt sich ohne Grafikkarte spielen!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Wer hätte gedacht, dass ihr einen modernen Triple-A-Titel wie Destiny 2 spielen könnt, ohne eine Grafikkarte zu nutzen? Wie ein Spieler beweist, ist es auch ohne möglich.

Um Videospiele spielen zu können, braucht es eine Grafikkarte, weiß eigentlich jeder. Um ein modernes Spiel wie Destiny 2 spielen zu können, sogar eine recht leistungsfähige. Dass das aber nicht zwangsläufig der Fall sein muss, hat der Reddit-Nutzer BallisticShark bewiesen. Dessen GTX 1080 sei nach vier Stunden abgeraucht. Das hat in aber nicht davon abgehalten, weiterzuspielen. Stattdessen versuchte er, Destiny 2 ohne Grafikkarte, aber mit eingebauter Grafikeinheit zum Laufen zu bringen. Eigentlich sind die nur für herkömmliche Aufgaben im Arbeitsalltag gedacht, geklappt hat es aber trotzdem.

Natürlich ging das nicht ganz ohne Abstriche. Die verbaute Intel HD 530 Grafikeinheit mit einem Intel Core i7 6700K-Prozessor konnte Destiny 2 nicht mit einer Auflösung von 1080p stemmen. Um aber zumindest 30 Bilder pro Sekunde zu erhalten, muste die Auflösung auf 720p runtergeschraubt und die Render-Skalierung auf 45 Prozent gestellt werden.

Dadurch sieht Destiny 2 zwar eher nach No Man's Sky aus und nicht so brilliant, wie wir es kennen, doch als Übergangslösung reicht es allemal. Für BallisticShark war es mehr als genug, denn trotz dieses technischen Workarounds hat er es geschaft, all seine drei Charaktere auf das Power-Level 300 zu bringen. Könntet ihr euch vorstellen, Destiny 2 so zu spielen?

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel