News - Descent: Underground : Actionspiel feiert auf weiteren Plattformen ein Comeback

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

In früheren Tagen war die Descent-Reihe auf dem PC namhaft unterwegs. Mit Descent: Underground wurde bereits 2015 eine Neuauflage für den heimischen Rechenknecht via Kickstarter finanziert. Nun wurden weitere Umsetzungen bestätigt.

Das Reboot bzw. Prequel Descent: Underground zum populären PC-Titel Descent aus dem Jahre 1994 entsteht derzeit ja bei den Descendent Studios, nachdem diese das Projekt zuvor 2015 via Kickstarter erfolgreich finanzieren konnten. Ein vorübergehendes Early-Access-Intermezzo wurde in der Zwischenzeit vorerst beendet, um frische Features für die finale Veröffentlichung auf dem PC zu implementieren. Daneben wird es aber auch weitere Spielumsetzungen geben.

Wie Matthew Scott, CEO von Little Orbit als Publisher, nun bestätigte, wird das vormals für PC, Mac und Linux angekündigte neue Spiel der Reihe nun auch für die weit verbreiteten Heimkonsolen PS4 und Xbox One erscheinen. Man sei stolz darauf, der Serie zu einer "modernen AAA-Wiedergeburt, die es verdient", verhelfen zu können.

Einen konkreten Release-Termin für Descent: Underground gibt es indes für alle Plattformen weiterhin noch nicht. Die Veröffentlichung ist für PC, PS4 und Xbox One pauschal für 2018 eingeplant. Sowohl eine Box-Version als auch eine digitale Spielfassung soll es dann geben.

Descent: Underground - KI Trailer
Der neueste Trailer zum PC-Titel Descent: Underground widmet sich der KI des Spiels.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel