Komplettlösung - Der Weg nach El Dorado : Erste Hilfe!

  • PC
Von Kommentieren

Abschnitt 5: Die Rettung El Dorados

 

Ziele: Sammelt die drei Zahnräder ein, beseitigt den Steinjaguar und öffnet die Wassertore im Tempel.
Zeitrahmen: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel bis Schwer


Der Weg nach El Dorado

Um die Stadt zu retten, müssen die Unerschrockenen das Wasser in einem Tempel zum Fließen bringen. Tulio betritt den rechten Saal. Gegenüber dem Wassertor liegt ein Zahnrad auf einem bunten Läufer, welches ihr aufsammelt. Im angrenzenden Raum befindet sich eine riesige Falltür im Boden sowie der dazugehörige Hebel und eine Maske mit einem glänzenden Edelsteinauge. Macht euch unbedingt mit der Umgebung vertraut, denn später kommt es auf Geschwindigkeit an. Ihr werdet keine Zeit haben, nach dem Weg zu suchen, alles muss sehr schnell gehen.

Verlasst mit Tulio den Raum durch die Tür hinten in der Mitte. Im nächsten Saal findet ihr ein weiteres Zahnrad. Im prunkvollen Raum, den ihr danach betretet, entdeckt eure Spielfigur ein hübsches Mosaik, das die Wand ziert. Darunter ist ein weiteres Zahnrad eingelassen. Zieht es heraus. Jetzt habt ihr die drei Zahnräder beisammen.

Geht wieder zum Eingangsbereich zurück und anschliessend in den linken Saal. Rennt durch die angrenzenden Säle immer weiter nach links. Im letzten Raum findet ihr eine goldene Wandverzierung. Links daneben befinden sich Teile einer Maschine. Steckt mit Tulio die drei Zahnräder auf die Achsen. Ein goldglänzendes Objekt fällt auf den Boden. Nehmt es auf und Tulio darf nun als stolzer Besitzer des Sonnenjuwels die Tür hinter der gelben Wandzeichnung durchschreiten. Zwischen einem Gitter blinkt ein kleiner Hebel hervor. Tulio zieht am Gitter, das steinerne Raubtier in der Mitte des Raums erwacht zum Leben.

Jetzt wechselt wieder die Steuerung zu Miguel. Legt mit ihm den Weg wie mit Tulio zurück. Das bedeutet, dass ihr im Eingangsbereich in den rechten Saal geht. Mit seinem Schwert öffnet ihr dort das Wassertor. Im nächsten Raum stochert ihr damit der Maske im Auge herum und entfernt den blauen Edelstein. Lauft wieder über den Eingangsbereich zurück und geht in den hintersten, linken Saal. Durch diesen Stein öffnet sich im Maschinenraum die Geheimtür neben dem gelben Wandsymbol.

Der Weg nach El Dorado

Ihr gelangt zur Rückseite des Wassertors, steckt wie zuvor das Schwert in den Mechanismus und öffnet es dadurch. Wenn Miguel im letzten Raum versucht, das Wassertor zu öffnen, erwacht der versteinerte Jaguar.

Jetzt wechselt wieder die Steuerung zu Tulio. Er sieht sich dem Steinjaguar gegenüber und rennt um sein Leben. Jetzt zeigt es sich, ob ihr euch den Weg gut eingeprägt habt. Vom letzten linken Saal rennt ihr über den Eingangsbereich in den rechten Raum und öffnet mit dem Hebel die grosse Falltür. Die euch verfolgende Bestie verschwindet in der Tiefe.

Mit Miguel ergeht es euch nicht viel besser. Er rennt ebenso durch die Hallen des Tempels, lockt den Angreifer in die rechten Räume auf die grosse Falltür und zieht im richtigen Moment den Hebel. Das Problem mit dem Steinjaguar ist gelöst.

Der Weg nach El Dorado

Schlendert nun zum letzten Wassertor, das zuvor der Jaguar bewachte und öffnet es. Tulio erscheint vor dem Raum des Sonnengottes.

Der Weg nach El Dorado
Der Weg nach El Dorado

Gemeinsam gehen sie noch mal hinein und hantieren am kleinen Hebel. Das Wasser fließt, sämtliche Rinnen und Gräben füllen sich im Nu mit dem kostbaren Nass. Am Eingang des Tempels sprechen sie mit der Eingeborenen, die sie hierher führte. Als Götter gefeiert, schwelgen sie nun in Gold. Doch wie gewonnen so zerronnen ...

Der Weg nach El Dorado
Der Weg nach El Dorado
Der Weg nach El Dorado

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel