News - Delta Force: Task Force Dagger - Warum Afghanistan? : Novalogic bezieht Stellung zum unstrittenen Setting ...

  • PC
Von Kommentieren
Neben der Freude bei den Fans der 'Delta Force'-Reihe von Novalogic hat die Ankündigung des Add-ons 'Delta Force: Task Force Dagger' auch für einiges an Diskussion gesorgt. Grund: die Missionen des Add-ons sind in Afghanistan angesiedelt und basieren auf der Operation Enduring Freedom. Da sich natürlich die Frage stellt, inwieweit ein derartiges Setting in Anbetracht der Ereignisse der letzten Wochen und Monate verantwortbar ist, hat CVG den Entwicklern genau diese Frage gestellt.

Novalogic hingegen sieht es gelassen, immerhin stammen die Entwickler von Zombie aus Amerika und deren Chef ist ein Major im Ruhestand. Zudem seien die Mitglieder der in Afghanistan aktiven Spezial-Einheiten internationale Helden, die ein derartiges Spiel verdienen als Anerkennung ihrer Leistungen. Angst vor schlechter Presse habe man nicht, da man ernsthaft und seriös an das Thema herangehen wolle.

Neben einer überarbeiteten Engine bietet die Stand-Alone-Erweiterung 25 neue Missionen, zahlreiche neue Waffen und dazu neue Spezial-Einheiten. Ebenfalls geplant sind Erweiterungen im Multiplayer-Bereich. Wer sich das komplette Statement der Entwickler plus einiger Informationen zum Spiel genauer anschauen will, sollte mal einen Blick bei CVG riskieren.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel