gameswelt.tv

Dead Rising 3 - News

Dead Rising 3 Bild 1Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) hat sich kürzlich besorgt hinsichtlich Dead Rising 3 ausgesprochen. Dies erschwert zum jetzigen Zeitpunkt eine benötigte Kennzeichnung, um mit der Produktion des Spiels für den deutschen Markt zu beginnen.

Aus diesem Grund wird der Titel nicht zur Veröffentlichung der Konsole am 22.11. erscheinen. Die genauen Gründe, warum dem Zombiespiel eine Alterskennzeichnung verwehrt wurde, sind nicht bekannt. Vermutlich hängt es aber mit der expliziten Gewaltdarstellung zusammen, doch auch die Historie der Spiele-Serie scheint eine nicht unbedeutende Rolle zu spielen. Microsoft könne keine Einzelheiten zu dem Prozess preisgeben.

Bestellen
Einfache Bezahlung mit:
Einloggen

Kommentare zu Dead Rising 3

  • Zur BPJM dürfte das Interessant sein . -> http://de.wikipedia.org/wiki/Bundespr%C3%BCfstelle_f%C3%BCr_jugendgef%C3%A4hrdende_Medien

    Nach § 15 Abs. 2 JuSchG unterliegen bestimmte Medieninhalte wegen ihrer offensichtlichen Jugendgefährdung schon kraft Gesetzes einer beschränkten Verbreitung, ohne dass es einer Aufnahme in die Liste der jugendgefährdenden Schriften bedürfte.

    ......die nach dem StGB verbotenen Inhalte wie Volksverhetzung, Anleitung zu Straftaten, Gewaltverherrlichung und -verharmlosung, Aufstachelung zum Rassenhass, Pornographie


    ...Gewaltverherrlichung und -verharmlosung ... würde direkt auf DR3 zutreffen.

  • Erst dann wird jemand mit 18+ sein Spiel nach Wahl zocken können. Ohne das es beschnitten werden muss.

  • Ist doch klar ...
    Spiel ohne Story
    Ziel: Zombies töten
    Die BPjM hat einfach keine Wahl.

    Sicherlich wäre es sinnvoller den Eltern das Erziehen zu überlassen . Ein "ab 18" Spiel gehört nicht in die Hände von 11 Jährigen, aber wenn ich die Kiddies bei COD und BF4 höre dann verstehe ich manche Eltern nicht.
    Da ist halt auch das Problem der USK, die Eltern scheinen
    die Hinweise nicht ernst zu nehmen. FSK wird eingehalten und USK naja.

    Vielleicht wäre es Sinnvoll beide zusammen zu legen und eine FSK + USK = MSK - Mediale Selbstkontrolle
    zu schaffen. Desweiteren wären Bußgelder bei nicht Einhaltung sinnvoll.

  • Ob USK oder BPjM, die Leute dahinter vergeben ihre Einstufungen doch eh nur nach Laune.

    Oder warum kam Gears 1-2 nicht hier raus aber der 3 Teil (und der ist viel heftiger was Hinrichtungen angeht als die Vorgänger) ?

    Und erreichen werden sie damit rein gar nichts die Leute die es wirklich spielen wollen holen es sich aus AT/CH oder von den Amis.

  • back to topic: Das ist schon traurig. Das ist einer der Top-Titel für die XBox One und der Großteil der Deutschen werden ihn nicht kaufen können.

    Das würde ich als Rückschlag bezeichnen. Jetzt stelle ich mir nur kurz vor, die XBox hätte einen Regional Code ausschließlich für Deutschland. Puh...

  • Nein, nicht wirklich. Dass die beiden miteinander zu tun haben, ist angesichts der Gesetzesgebung natürlich wahr. Aber im aktuellen Fall ging nunmal der Antrag von der BPjM aus.
    Die USK wäre weder dazu befähigt, noch gehört es zu ihrem Aufgabenbereich.
    Zudem: Auch wenn die die Alterswertungen der USK nicht nachvollziehen kannst / willst, richten sie sich nur nach den gültigen Gesetzen.

    Oh und last but not least: Mit infantilen Sprüchen wie kill yourself und co erreichst du nichts.

  • Zitat von »Alamar«
    Zitat von »UnrealTHEone«
    Deshalb habe ich es mir gerade vor einer halben stunde bei Games2Game.at gekauft XD Fuck off USK go Kill youself!!!


    Ja... diese tolle Kommentare zeigen doch, wie wichtig Jugendschutz doch ist.
    Hätte Mr. Kill Yourself sich wenigstens die Mühe gemacht, die News zu lesen, dann wüsste er, dass die BPjM hier aktiv war - und nicht die USK.


    Du scheinst ja nicht viel Ahnung von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien zu haben? die im übrigen mit der USK zusammen arbeitet um die Freigabe in Deutschland zu zustimmen -.-

  • Zitat von »UnrealTHEone«
    Deshalb habe ich es mir gerade vor einer halben stunde bei Games2Game.at gekauft XD Fuck off USK go Kill youself!!!


    Ja... diese tolle Kommentare zeigen doch, wie wichtig Jugendschutz doch ist.
    Hätte Mr. Kill Yourself sich wenigstens die Mühe gemacht, die News zu lesen, dann wüsste er, dass die BPjM hier aktiv war - und nicht die USK.

  • Schade Deutschland

    Und wiedermal geht dem Land Geld flöten. Wiedermal wird wieder nur die Wirtschaft der anderen Länder gepusht. Durch das Verbieten in diesem Land erreicht man rein gar nichts, außer, dass die Leute es sich illegal besorgen oder im Ausland bestellen. Naja, wenn das Land das gerne so will...

  • Zitat von »freedonnaad«
    Wer hätte das gedacht....


    Naja eine Zeitlang sah es schon gut aus, ich meine es wurde auf der Gamescom gezeigt, das war schon eigenartig....

  • Wer hätte das gedacht....

  • Deshalb habe ich es mir gerade vor einer halben stunde bei Games2Game.at gekauft XD Fuck off USK go Kill youself!!!

  • Dann eben als Import... alles andere, wäre auch echt komisch gewesen :D :)

  • Sehr schade, war aber zu erwarten.

Informationen zu Dead Rising 3

Titel:
Dead Rising 3
System:
Xbox One
Entwickler:
Capcom Entertainment Germany GmbH
Publisher:
Capcom Entertainment Germany GmbH
Genre:
Action
USK/PEGI:
- / 18+
Spieler:
Offline: 1 / Online: 1-2
Release:
22.11.2013
Off. Seite:
Watchlist:
In Watchlist eintragen

Weitere News zu Dead Rising 3

... alle News anzeigen

Artikel zu Dead Rising 3

  • Indizierter Titel

    Zum Start der Xbox One tischt uns Capcom eine weitere Zombie-Apokalyse auf. Ist das dritte Dead Rising ein würdiger...

... alle Artikel anzeigen

Bilder zu Dead Rising 3

Videos zu Dead Rising 3

... alle Videos anzeigen

Tipps zu Dead Rising 3

... alle Tipps anzeigen

Top-Angebote

STYLE WECHSELN
 
PLATTFORMAUSWAHL

Weitere Plattformen

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG

UMFRAGEN
25 Jahre Gameboy! Was ist das beste Gameboy-Spiel?

Detaillierte Anzeige