News - Dead or Alive Xtreme 3 : Nun bezieht Koei Tecmo Stellung

  • PS4
  • PSV
Von Kommentieren

Zuletzt wurde bekannt, dass das Prügelspiel Dead or Alive Xtreme 3 nicht im Westen veröffentlicht wird. Grundlage für die Meldung waren Aussagen eines Community Managers von Team Ninja, die unter anderem nahe legten, man nehme von einem westlichen Release Abstand, da man Kritik an der Darstellung der Frauen im Spiel in den USA sowie in Europa fürchte.

Das Thema wurde im Anschluss im Netz mitunter kontrovers diskutiert, nun sah sich auch Publisher Koei Tecmo zu einer offiziellen Stellungnahme genötigt.

In dieser heißt es: "Die jüngst gemachten Aussagen eines Angestellten betreffend Dead or Alive Xtreme 3 auf der offiziellen Facebook-Seite reflektieren lediglich die individuelle Meinung und stellen keineswegs die Meinung oder die Geschäftsausrichtung von Koei Tecmo dar. Wir konzentrieren uns weiter darauf, unseren Fans rund um den Globus das bestmögliche Fighting-Entertainment zu bieten, wobei wir gewissenhaft die verschiedenen Zielgruppen, an die sich Dead-or-Alive-Franchise richtet, respektieren. Dead or Alive Xtreme 3 bleibt in Entwicklung und ist weiterhin für eine ausschließliche Veröffentlichung in Japan und Asien vorgesehen."

Dead or Alive Xtreme 3 - Gameplay Trailer
Der zweite Trailer zum feucht-fröhlichen Strandspiel Dead or Alive Xtreme 3.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel