Komplettlösung - Dead by Daylight : Guide: Tipps und Tricks für alle Killer, Survivor und Perks

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Dead by Daylight Guide: Items, Add-ons und Opfergaben

Lest euch die Beschreibungen der Gegenstände durch, um zu erfahren, was sie bewirken. Da die Beschreibungen sehr gut sind, sparen wir es uns an dieser Stelle, näher darauf einzugehen. Sammelt die Gegenstände nicht unnötig an, denn spätestens, wenn ihr mit Level 50 auf eines der Prestigelevel wechselt, verliert ihr alle, die noch nicht verwendet wurden. Items verschwinden, wenn ihr sie aufbraucht oder wenn ihr als Überlebender während einer Partie sterbt. Öffnet ihr im Spiel eine der Kisten, könnt ihr weitere Items erlangen. Gelingt euch mit ihnen die Flucht, behaltet ihr die Beute.

Opfergaben werden nach einmaliger Benutzung aufgebraucht. Denkt daran, eine neue Opfergabe auszuwählen und den Slot nicht zu lange unbenutzt zu lassen. Mit AddOns verstärkt ihr eure Items. So befinden sich beispielsweise mehr Heilkräuter in einem Medizinkoffer oder aber die Batterie einer Taschenlampe erhöht deren Leistung.

Dead by Daylight: Seasons

Ihr müsst keine Angst haben, dass ihr Dead by Daylight „durchgespielt“ habt, solltet ihr alle Charaktere auf das Maximallevel gebracht und euch sowohl als Killer als auch als Überlebender Rang eins erarbeitet haben. Immer am 13. eines Monats (Stand der PC-Version) beginnt eine neue Season und eure Ränge werden auf 20 zurückgesetzt. Als Belohnung für den Vormonat erhaltet ihr einige Pips. Wie viele es sind, liegt am Rang des Vormonats.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel