Komplettlösung - Dark Age of Camelot : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren
Die Schattenklinge


Vorwort
Nicht jedem liegt der offene Nahkampf. Wer eher darauf aus ist, seine Gegner durch hinterlistige Attacken oder mit Hilfe von Gift anzugreifen, der sollte die Schattenklinge als seinen Hauptcharakter auswählen. Es gibt einige Möglichkeiten, diese Klasse zu skillen und zu spielen, wobei wir uns erst mal nur auf den 'handelsüblichen' Meuchelmörder konzentrieren werden, der vor allem in den späteren Reichskämpfen sehr gefürchtet ist.

Dark Age of Camelot

Der Beginn
Hierbei stehen uns mit dem Kobold und dem Nordmann lediglich zwei Rassen zur Auswahl. Ähnlich wie beim Jäger bevorzugen die meisten Spieler den geschickteren Kobold. Aber auch hier gilt abermals, dass auch die Alternativklasse keine größeren Nachteile mit sich bringt. Die Anfangspunkte investiert man in 'Geschicklichkeit', 'Stärke' und 'Konstitution', womit die Schattenklinge zu Beginn am meisten anfangen kann.

Die ersten Schritte
Als unerfahrener Jungspund beginnt ihr eure Karriere als Jäger in Vasudheim, Fort Atla oder Mularn. Neben den kleinen Anfangsquests erhaltet ihr eure ersten Erfahrungspunkte durch das Töten von blauen Monstern in der näheren Umgebung eures Startplatzes. Haltet dabei Ausschau nach Skeletten und anderen humanoiden Gegnern, denn diese lassen nach ihrem Ableben gerne erste brauchbare Rüstungsteile fallen, so dass man sich diese erst mal nicht selbst kaufen muss. Der Start bis Stufe 5 verläuft eigentlich sehr zügig und problemlos. Etwas leichter und schneller geht es jedoch in einem Team mit anderen Anfängern voran, mit denen man gemeinsam gelbe bis sogar orangene Kreaturen angehen kann. Spart euch jedoch eure Skillpunkte auf und verteilt diese nicht, bevor ihr Stufe 5 erreicht habt.

Meuchelmörder bereit
Mit Stufe 5 könnt ihr endlich in den Dienst der Gottheit Loki treten und somit dem Pfad der Schattenklingen einschlagen. Dies ist jedoch nicht so einfach, wie man denken mag, denn es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, diese Klasse zu spielen. Wir wollen euch drei Varianten etwas näher bringen, obwohl es auch dabei natürlich verschiedene Abweichungen geben kann, die je nach Lust und Laune des Spielers vorgenommen werden.
Zum einen wäre da die klassische Schattenklinge, die sich auf unbemerkte Attacken aus der Tarnung heraus spezialisiert. Für diese Variante sind viele Punkte in 'Meuchelmord' und 'Schleichen' sehr wichtig, da man sich ansonsten nicht gerade sehr effektiv an die Gegner heranschleichen kann. Gelingt dies jedoch, benutzt man zu Beginn die verschiedenen Meuchelmord-Attacken von hinten (Rückenstich, Rückenstich II) und die jeweiligen Folgestyles. Später setzt man eher auf den gefürchteten Arterielocher, der von vorne angesetzt werden muss. Weitere Punkte sollten in die bevorzugte Waffenart (Steigerung des Minimalschadens) und auch in 'Gift' investiert werden, um die Gegner zusätzlich zu schwächen.

Dark Age of Camelot

Quasi als eine Abart des Berserkers gilt der so genannte Shadowzerker. Hierbei skillt man seine Schattenklinge auf 'Axt' und 'Axt links', um zwei Waffen gleichzeitig benutzen zu können. Hinzu kommt eine gewisse Fähigkeit im Umgang mit Giften, die den Nahkampf etwas erleichtern. Abweichungen gibt es bei dieser Variante in der Skillung von 'Schleichen' und 'Meuchelmord'. Letzteres bringen die meisten zumindest auf Stufe 10, um 'Rückenstich II' benutzen zu können. Einige nutzen die Autotrainfunktion (alle vier Level bekommt die Schattenklinge bei Nichtskillung automatisch einen Punkt für 'Schleichen' dazu), um die Tarnfähigkeit zu erlernen, andere stecken aber auch gerne selbst ein paar Punkte rein. Der Shadowzerker ist quasi eine Art leichter Tank, der mit Gift umzugehen weiß und rudimentäre Meuchelfähigkeiten aufweisen kann.

Der so genannte 5-Spec ist eine Schattenklinge, die sich in fünf verschiedenen Linien ungefähr gleich hoch skillt. Das Ergebnis ist quasi ein guter Allrounder, der jedoch keine seiner Fähigkeiten perfekt beherrscht. Seine Einsatzmöglichkeiten sind dabei jedoch sehr vielfältig, da er durchaus als Supporttank oder auch als Meuchelmörder agieren kann.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel