News - Cyberpunk 2077 : Dieser spezielle Modus wurde nun bestätigt!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

CD Projekt RED hatte zuletzt die umfassende Gameplay-Präsentation der Sci-Fi-RPG-Hoffnung Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Kurze Zeit später wurde außerdem ein spezieller Modus für den Titel bestätigt, der von der Community gewünscht worden war.

Zwar ist der Release von Cyberpunk 2077 noch weit entfernt, langsam aber sicher kommen jedoch mehr und mehr Details ans Licht - insbesondere nach der Veröffentlichung der 48-minütigen Gameplay-Demo zu Cyberpunk 2077. So hat die Community auch einen speziellen Modus gewünscht, um coole Fotos bzw. Screenshots im Spielverlauf aufnehmen zu können - und sie wurden erhört.

Via Twitter bestätigten die Macher, dass Cyberpunk 2077 - wie viele andere aktuelle Spiele auch - ebenfalls über einen Foto-Modus verfügen wird. Damit werden Spieler besondere Ingame-Momente in Szene setzen und als Bild festhalten können.

Die Bestätigung erfolgte nach einer neuerlichen Rückfrage eines Fans via Twitter, der sich eine Third-Person-Option für Foto-Zwecke wünschte. Dadurch sollte auch der Charakter in der Umgebung von Night City in Szene gesetzt werden können. CD Projekt RED verkündete in der Folge den Foto-Modus, offenbarte dazu aber noch keine Details. Wie umfangreich dieser schlussendlich ausfallen wird, bleibt also zunächst also abzuwarten.

Unsere Eindrücke von der gamescom-Präsentation haben wir in einer aktuellen Cyberpunk 2077 Preview für euch zusammengefasst.

Cyberpunk 2077 - Reveal Gameplay Walkthrough
CD Projekt RED hat jetzt eine satte 48 Minuten lange Gameplay-Premiere zum Sci-Fi-Rollenspiel Cyberpunk 2077 veröffentlicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel