Komplettlösung - Cultures : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren

Mission 1: Grönland

Ziel:
- Erwirtschafte 100 Einheiten Nahrung, 30 Hölzer und 20 Stück Leder.


Das Ziel der ersten Mission ist es, dich in die elementarsten Grundprinzipien des Spieles einzuführen. Wer sich bereits das Tutorial zu Gemüte geführt hat, wird hier keine Mühe haben.

1. Zu Beginn wird wie gewohnt die Siedlung aufgebaut und Berufe gelernt. Es empfiehlt sich, zuerst die Nahrungsmittelproduktion mittels Fischer und Jäger sicherzustellen.

Cultures

2. Gleichzeitig erkundet der Kundschafter neues Territorium, wobei er nicht vergessen darf, in regelmässigen Abständen Wegweiser zu errichten. Dank Wegweisern können sich deine Wikinger auch in entlegenen Gebieten zurechtfinden. Zu weit sollte sich der Kundschafter jedoch nicht vorwagen, denn wer möchte schon, dass sich ein Bauarbeiter auf der Suche nach Beeren bis zum anderen Ende der Karte begibt?

3. Steht die Grundnahrungsproduktion, wird für Holz und Lehm gesorgt. Einen Holzfäller hast du ja schon in deinen Reihen, den Lehmarbeiter musst du wohl oder übel aus den drei Zivilisten rekrutieren. Den Träger kannst du übrigens im Hauptlager einsetzen.

4. Nun empfiehlt es sich, die Arbeiter in die bereitstehende Wohnungen einziehen zu lassen. Selbstverständlich lässt du die beiden noch unverheirateten Frauen einen Bräutigam suchen. Baue ein kleines Wohnzelt und, nachdem der Lehmarbeiter seinen Meisterbrief erhalten hat, auch noch zwei weitere Zweifamilienhäuser. Nun haben alle Wikinger ein Dach überm Kopf!

Cultures

5. Spätestens jetzt wird's Zeit für die Bildung. Jawohl, eine Schule muss her! Denn jeder Meister eines Berufes stellt gratis und franko sein Wissen zur Verfügung, das künftig von wissbegierigen Schülern (so was soll's geben!) sehr schnell in der Schule gelernt werden kann. So muss nicht mehr jedes Kind zuerst eine lang dauernde Lehre beginnen, sondern kann alles Wissenswerte des Berufes in viel kürzerer Zeit in der Schule erlernen.

6. Kinder sind hier nicht unbedingt notwendig, dein Missionsziel kannst du mit diesem Aufbau und etwas Geduld bereits erreichen. Wer jedoch noch etwas üben will, kann das freilich tun. So könnte man beispielsweise mit dem Eskimo-Stamm Handel treiben, damit das Missionsziel noch schneller erreicht werden kann.

 

Mission 2: Helluland

Ziele:
- Erkunde die Gegend und finde den Sonnenstein.
- Handle 20 Speere und 20 Einheiten Nahrung mit den Inuit oder
- Handle 50 Speere mit den Schwarzfüssen.


Im Helluland kannst du die zu Hause in Grönland gewonnenen Erkenntnisse gebrauchen und sie sogar noch vertiefen. Unter anderen muss der Handel geübt werden.

Cultures

1. Zuerst solltest du dich nach den beiden Eskimo-Stämmen umsehen. Schicke hierzu Sven, den Kundschafter, entlang der Küste im Süden nach Westen. Nach einer kleinen Schneewanderung entdeckt er alsbald den Stamm der Schwarzfüsse und wenn er sich in deren Dorf begibt, melden sich auch die Inuits aus dem Norden zu Wort.

2. Die beiden Stämme wollen den heiss begehrten Sonnenstein natürlich nicht umsonst herausrücken, sondern verlangen allerlei wertvolle Güter. Die Inuits sind bescheidener, denn es ist zweifellos einfacher 20 Einheiten Nahrung und 20 Speere zu produzieren als ganze 50 Speere wie es die Schwarzfüsse wollen. Du solltest deshalb nur Handel mit dem nördlichen Stamm, den Inuits, betreiben.

3. Die Siedlung wird wie zuvor in Grönland aufgebaut. Hier können nun bereits Getreidefarm, Mühle und Bäckerei gebaut werden. Eine Möglichkeit, die du auch nutzen solltest, denn keine andere Nahrungsquelle liefert so konstant dringend benötigte Nahrung wie der Bäcker.

4. Selbstverständlich musst du, um deine Ziele zu erreichen, auch für Nachwuchs sorgen. Die drohende Hungersnot wendet, wie gesagt, der Bäcker souverän ab, so dass du dir ruhig ein paar Kinderchen durch den Storch bringen lassen kannst. Zwei- und Dreifamilienhäuser sind sehr nützlich, um deine Wikinger unterzubringen. In jedes Wohnhaus eine Frau und deine Arbeiter werden mit Essen und Gesellschaft versorgt. :)

5. Nun wird's aber höchste Eisenbahn für dein eigentliches Ziel, nämlich die Produktion von Speeren. Nachdem zuerst der Holzfäller und dann der Werkzeugschreiner ihre Meisterbriefe erarbeitet haben, steht dir endlich die Speermacherei zur Verfügung. Und schon läuft die Produktion auf Hochtouren! :o)

Cultures

6. Für den Transport der Waren zu den Inuits im Norden müssen einerseits Wegweiser bis zur Eskimo-Siedlung gebaut werden, andererseits braucht es natürlich einen unermüdlichen Händler, der in bewundernswerter Schwerstarbeit die schweren Speere gen Norden karrt. Sind 20 Speer und 20 Einheiten Nahrung bei den Inuits angekommen, winkt auch schon der nächste Einsatz in etwas wärmeren Gefilden.

 

Mission 3: Markland

Ziele:
- Verteidige deine Siedlung gegen die Angriffe aus dem Norden.
- Tausche den Sonnensplitter mit den Krummnasen gegen 20 Fass Bier.


Das Ziel hört sich eigentlich ganz moderat an, doch tauchen bald einmal ungeahnte Probleme auf.

1. Du hast noch keinen Schritt aus dem Lager getan, schon stellen dir die gierigen Krummnasen ihre Forderungen! Na, wenigstens weisst du, woran du bist. Nun lässt du wie gewohnt den Kundschafter, diesmal heisst er Hafgrim, die nähere Umgebung erkunden und Wegweiser bauen. Den zweiten Kundschafter, der ja auch noch da ist, machst du übrigens am besten zu einem Fischer oder einem Jäger.

Cultures

2. Die Indianer aus dem Norden kommen früh mit kleineren Truppenverbänden anmarschiert. Doch keine Sorge, dein Verteidigungsturm und die darin stationierten Bogenschützen werden mit ihnen spielend fertig! Von Zeit zu Zeit muss der Turm allerdings repariert werden, dazu selektierst du einfach einen Bauarbeiter und klickst mit der rechten Maustaste auf den Turm.

3. Bislang haben Fischer und Jäger jeweils recht lange Nahrung produziert, so dass die Bäckerei erst später im Spiel notwendig geworden ist. Hier aber ist das Meer bereits nach kurzer Zeit leer gefischt und im Wald hüpft das Wild nicht mehr allzu zahlreich herum. Daher empfiehlt es sich unbedingt, bereits sehr früh mindestens zwei Farmen zu bauen. Eine Mühle und zwei Bäckereien sorgen für genügend Nahrung. Platz hast du ja zum Glück südlich und westlich des Hauptlagers genügend.

Cultures

4. Ansonsten geht der Aufbau in gewohnter Weise vonstatten. Die drohende Hungersnot kann mit zwei Bäckereien meistens abgewendet werden. Eventuell musst du am Anfang dem Bäcker noch einen Träger zur Verfügung stellen, so dass das sich das Brot fast schon von selber bäckt.

5. Wenn der Bäcker Meister seines Faches geworden ist, hast du ja bereits die Möglichkeit, Bier zu brauen. 20 Fässer sind schnell mal zusammen gebraut. Ab geht's damit zu den Krummnasen im Südwesten! Diese lassen sich nicht lumpen, und überlassen dir "Die Träne Manitous", den Sonnensplitter!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel