News

Contrast

Xbox-One-Umsetzung ist denkbar

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • X360

Contrast Bild 1Der im Film-Noire-Stil gehaltene Plattformer Contrast erscheint bekanntermaßen für PC, PlayStation 3, PlayStation 4 und Xbox 360 - nur die Xbox One fehlt da rein von der Logik her eigentlich. Eine entsprechende Umsetzung wollen die Macher von Compulsion Games nicht ausschließen, unmittelbar auf der Tagesordnung stehe diese allerdings noch nicht.

Wie Entwickler Sam Abbott bestätigte, sei eine Xbox-One-Version zumindest in unmittelbarer Zukunft nicht möglich, da das Team mit den Feinarbeiten an den Fassungen für PC, PS3, PS4 und Xbox 360 beschäftigt sei. Ausgeschlossen sei später eine Fassung für Microsofts Next-Gen-Konsole aber nicht, sollten Entwickler-Ressourcen frei werden.

Mit der Xbox One habe man sich vorher nicht beschäftigt, da Microsoft erst jüngst seine Veröffentlichungspolitik für Indies geändert habe und nun auch das Publishen auf eigene Faust erlaubt. Zuvor hätte man für eine Xbox-One-Version ja auch noch einen Publisher suchen müssen, so Abbott.

Contrast - gamescom 2013 Trailer

 -