News - Neue Details zu Colin McRae Rally 3 : Codemasters gibt neue Informationen preis ...

  • PC
  • Xbox
Von Kommentieren
Die 'Colin McRae Rally'-Reihe aus dem Entwicklerhaus Codemasters stellt für viele Hobby-Rallyfahrer die absolute Referenz in diesem Genre dar. Mittlerweile arbeiten die Mannen der weltbekannten Spieleschmiede bereits am dritten Teil der Simulations-Serie, zu der uns heute eine Pressemitteilung mit einigen neuen Informationen erreicht hat, die für alle Rally-Fans von Interesse sein dürften. Demnach soll das meisterwartetste Spiel diesen Jahres den Schwerpunkt auf das persönliche Erleben der gesamten Weltmeisterschaft in der Rolle von Colin McRae legen, der von seinem Co-Piloten Nicky Grist und dem echten Ford Racing Team unterstützt wird.

Optisch soll 'Colin McRae Rally 3' wohl wieder einen Meilenstein legen - von den Autos und Etappen bis zu Landschaft und Straßen mit täuschend echt wirkendem Belag. Die Umgebungen sowie die Objekte sind voll in ein umfassendes Physik-System integriert, so dass Zäune, Straßenschilder, Warnkegel und Strohballen fortgeschleudert werden können, sobald sie ein Auto trifft. Dabei braucht sich auch euer Vehikel mit seinem unglaublichen Detailreichtum nicht vor der Konkurrenz zu verstecken: Bewegliche Teile wie zum Beispiel die Aufhängung sind völlig realistisch, und die Wiedergabe von Schäden in diesem Spiel reicht bis zum Totalschaden.

Die 'Colin McRae'-Reihe verkaufte sich bisher mehr als fünf Millionen Mal, was den Titel zu einem der meistverkauftesten Spiele in diesem Genre macht. Der neueste Teil wird von Publisher Codemasters im dritten Quartal 2002 veröffentlicht werden. Passend zu dieser Meldung hat Codemasters einige neue Screenshots veröffentlicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel