News - Undying - neue Infos : Über Zaubersprüche und zweihändigen Kampf ...

  • PC
Von Kommentieren
Während 'Clive Barker´s Undying', ein neuer Shooter von Dreamworks, sich mehr und mehr dem Beta-Stadium nähert, wurden nun neue Infos zum Spiel bekannt. Zum einen hat der Shooter mittlerweile ein zweihändiges Kampfsystem spendiert bekommen. Das bedeutet, dass ihr gleichzeitig Waffen und Zaubersprüche benutzen könnt, die über eine rotierende Auswahl selektierbar sind. Acht Waffen und acht Zaubersprüche stehen zur Verfügung, die ihr nach Aktivierung der Auswahl-Taste mit der Maus selektieren könnt. Zum anderen wurde, wie aufmerksame Leser bemerkt haben, die Zahl der Zaubersprüche von 16 auf acht reduziert. Die fehlenden acht Zaubersprüche sollen nach dem Release zusammen mit dem ebenfalls fehlenden Multiplayer-Modus als Patch nachgeliefert werden.

In 'Clive Barker´s Undying' übernehmt ihr die Rolle von Patrick Galloway, der merkwürdige Ereignisse im Haus der Covenants aufklären soll. Schnell stellt sich heraus, dass einige tote Vorfahren von Jeremiah Covenant, einem Kriegskameraden von Patrick, hinter der Sache stecken. So wird es eure Aufgabe sein, deren Attacken abzuwehren. Diese Aufgabe ist aber nicht nur auf das Haus selber beschränkt, sondern wird euch durch Raum und Zeit an finstre Orte führen. Der bekannte Autor Clive Barker steht Pate für das Projekt, bei dem er auch bei der Story beratend zur Seite steht. Der auf der 'UT'-Engine basierende Shooter soll im ersten Quartal 2001 erscheinen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel