News - Civilization V : Modifizierte Version für nordamerikanische Schulen

  • PC
Von Kommentieren

Die Strategiereihe Civilization sorgt seit jeher nicht nur für unzählige Stunden fesselnden Spielspaß, sondern hat gewissermaßen auch einen bildenden Effekt. Schließlich geht es dabei auch viel um Geschichte. Daher schafft das Spiel nun auch den Sprung in nordamerikanische Klassenzimmer.

Wie Take-Two heute zusammen mit 2K und Firaxis Games bestätigte, bringt man eine modifizierte Version von Civilization V im kommenden Jahr 2017 an amerikanische Schulen. Die neue Spielvariante schimpft sich CivilizationEDU und wird gemeinsam mit GlassLab Inc. entwickelt.

CivilizationEDU soll ab Herbst des kommenden Jahres in den USA zum Einsatz kommen und Schüler herausfordern, kritisch zu denken und historische Ereignisse zu erstellen, die geographischen Auswirkungen ihrer technologischen und ökonomischen Entscheidungen zu berücksichtigen und systematisches Denken zu nutzen, um mit den kausalen Beziehungen von Entwicklungen in den Bereichen Militär, Technologie, Politik und Sozioökonomie zu experimentieren.

GlassLab steuert dazu eine Lernanalyse-Engine bei, mit der es möglich sein wird, die Fortschritte der Schüler zu verfolgen und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu bewerten. Lehrer erhalten Zugang zu einer Online-Oberfläche, mit der sich Berichte anfertigen und demonstrieren können, wie Leistungen im Spiel mit Problemlösungs-Techniken verknüpft sind.

25 Jahre Sid Meier's Civilization - Die Geschichte des Runden-Strategie-Epos
Die Sid-Meier's-Civilization-Reihe gehört zu den ältesten und erfolgreichsten Spielereihen überhaupt. Wir blicken in dieser Video-History auf die glorreiche Ges

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel