News - Hardware-Charts aus Japan : KW 41: PSVR verkauft sich über 50.000 Mal

  • PS4
Von Kommentieren

Aus Japan ist das neue Hardware-Ranking der vergangenen Woche eingetrudelt. Dabei konnte die PS4 führende Position unter den Konsolen wieder ausbauen; die erfolgreichste Hardware ist aber in dieser Woche ein Virtual-Reality-Headset.

Der etwas größere Vorsprung der PS4 auf den zweitplatzierten 3DS ist zunächst nicht eigener Stärke, sondern eher der größeren Schwäche des Handhels geschuldet. Während sich die PS4 etwas mehr als 900 Mal weniger als in der Vorwoche verkaufte, gingen die Verkaufszahlen des 3DS um über 2.000 Exemplare zurück.

Die eigentliche Story ist aber die Veröffentlichung von PlayStation VR, und diese kann sich in Japan durchaus sehen lassen. Obwohl das VR-Headset erst am 13. Oktober und damit in der Mitte des Erhebungszeitraums erschient, wanderte dieses über 50.000 Mal über die Ladentheke. Durchaus gelungener Start für Sony also.

Die japanischen Hardware-Verkaufszahlen der KW 41/2016 im Überblick:

  1. PlayStation VR - 51.644 Stck NEU!
  2. PlayStation 4 - 30.154 Stck
  3. Nintendo 3DS - 27.508 Stck
  4. PlayStation Vita - 8.772 Stck
  5. Wii U - 2.430 Stck
  6. PlayStation 3 - 814 Stck
  7. Xbox One - 323 Stck
Maus und Tastaur für Konsoleros - Felix testet das Eingaberät für die PS4
Hori TAC Pro ist nichts anderes als eine Maus und Tastatur für die PS4. Felix hat sich dieses besondere Eingabegerät mal näher angeschaut.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel