News - Software-Charts aus Japan : KW 10: The Division erobert auch Asien

    Von Kommentieren

    Das im Westen sehr populäre The Division kommt auch im fernen Japan sehr gut an, wie die neuesten Software-Verkaufscharts zeigen.

    Die PS4-Fassung des Rollenspiel-Shooter-Mix konnte sich über 80.000 Mal im Land der aufgehenden Sonne verkaufen und damit direkt Platz 1 in den Charts erobern. Damit lässt das Ubisoft-Spiel sogar The Legend of Zelda: Twilight Princess HD hinter sich, das sich mit Rang 2 begnügen muss.

    Die aktuellen japanischen Software-Verkaufscharts der KW 10/2016 im Überblick:

    1. Tom Clancy's The Division (PS4) - 80.703 Stck NEU!
    2. The Legend of Zelda: Twilight Princess HD (WiiU) - 52.282 Stck NEU!
    3. Summon Night 6: Lost Borders (PSV) - 40.076 Stck NEU!
    4. MEdabots Girls Mission: Metabee Ver. / Rokusho Ver. (3DS) - 20.142 Stck NEU!
    5. Gundam Breaker 3 (PSV) - 17.420 Stck
    6. Summon Night 6: Lost Borders (PS4) - 16.750 Stck NEU!
    7. La Corda d'Oro 4 (PSV) - 15.167 Stck NEU!
    8. Mario & Sonic at the Rio 2016 Olympic Games (3DS) - 13.408 Stck
    9. Gundam Breaker 3 (PS4) - 11.160 Stck
    10. Splatoon (WiiU) - 10.331 Stck
    OMG! One Minute Game-Review - Tom Clancy's The Division
    OMG! One Minute Game-Review. Alles zu The Division in einer Minute.