News - Call of Duty: WWII : Zwei weitere Teaser stellen Verbündete vor

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Activision und Sledgehammer Games setzen ihre Info-Woche rund um die Story-Kampagne von Call of Duty: WWII weiter fort. Nach vier Teasern zu den Squad-Mitgliedern gestern, stehen in zwei weiteren neuen Clips nun die Verbündeten im Fokus.

Sledgehammer Games hat zwei weitere Teaser-Clips zum kommenden Shooter Call of Duty: WWII veröffentlicht. Im Mittelpunkt steht dabei weiter der Story-Modus, der in dieser Woche ja im Fokus steht.

Die beiden neuen TEaser stellen euch zwei der Verbündeten vor, auf die ihr im Spielverlauf treffen wedet. Konkret handelt es sich dabei um Rousseau, Anführerin des französischen Widerstands, sowie Major Arthur Crowley, ein Mitglied des British Secret Service. Beide Clips zu den Charakteren könnt ihr euch im Anschluss an diese Meldung ansehen.

Die Info-Woche zur Story-Kampagne von Call of Duty: WWII geht am morgigen Donnerstag zu Ende. Dann stehen die echten Schlachten des Zweiten Weltkriegs im Fokus, welche Teile der Kampagne inspirierten. Zuvor hatte Sledgehammer Games bereits den offiziellen Story-Trailer sowie vier Teaser-Clips zu den Mitgliedern eures Squads veröffentlicht.

Meet the Allies: Rousseau

Call of Duty: WWII - Meet the Allies: Rousseau Trailer
Ein zweiter Charakter, der in der Story-Kampagne von Call of Duty: WWII mit euch zusammenarbeitet, ist Rousseau.

Meet the Allies: Crowley

Call of Duty: WWII - Meet the Allies: Crowley Trailer
Die nächsten zwei Clips zu Call of Duty: WWII stellen euch die Verbündeten in der Story-Kampagne vor; den Anfang macht dabei Crowley.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel