News - Call of Duty: Modern Warfare 4 : Fake-Seiten zur Beta in Umlauf

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Activision Blizzard hat offensichtlich mit Betrügern in Zusammenhang mit einem mutmaßlichen Call of Duty: Modern Warfare 4 zu kämpfen. Während zwar bestätigt ist, dass ein neuer Teil der Reihe noch 2013 erscheinen soll, steht aktuell noch nicht einmal final fest, dass es sich dabei wirklich um Modern Warfare 4 handelt, wenngleich die Wahrscheinlichkeit dafür natürlich groß ausfallen dürfte.

Dennoch wurde nun eine Fake-Seite im Netz geschaltet, die mit einem Zugang zum Betatest von Call of Duty: Modern Warfare 4 lockt. Während derartige Seiten, die es beispielsweise auch in Zusammenhang mit Ghost Recon oder Halo 4 schon gab, oftmals auch auf das schlichte Stehlen von Nutzerdaten aus sind, scheint ModernWarfare4Beta.com primär die Verbreitung einer Facebook-Repräsentanz von Sn4gamers zum Ziel zu haben.

Um Zugang zur mutmaßlichen Beta zu erlangen, war neben dem Liken auch das Verbreiten der entsprechenden Seite ein Zugangskriterium. Anschließend erhalte man einen Download-Code und könne die Beta für PlayStation 3 oder Xbox 360 herunterladen und spielen.

Fakt ist: ModernWarfare4Beta.com wurde im letzten Monat von einem Bürger von Rhode Island registriert, der aber nicht Activision angehört. Die Chance ist hoch, dass sich nun die Anwälte von Activision mit diesem beschäftigen werden. Die Botschaft an euch: Finger weg von dieser Fake-Seite!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel