News - Call of Duty: Modern Warfare 2 : Bericht: Remaster ohne wichtiges Feature?

  • Multi
Von Kommentieren

Vor wenigen Tagen gab es erste Gerüchte im Netz, dass auch Call of Duty: Modern Warfare 2 als Remaster neu aufgelegt werden könnte. Ein weiterer Bericht legt nun nahe, dass Spieler dann aber auf ein wichtiges Feature verzichten müssen.

Wie schon Call of Duty 4: Modern Warfare im Jahr 2016, soll in diesem Jahr auch Call of Duty: Modern Warfare 2 ein überarbeitetes und vor allen Dingen optisch aufgebohrtes Remaster für aktuelle Plattformen erhalten. Entsprechende Gerüchte machten unlängst die Runde und erhalten nun neue Nahrung. Ein neuer Bericht legt nämlich nahe, dass die Neuauflage dann nicht mit allen wichtigen Features erscheinen wird.

Die für gewöhnlich gut informierten Kollegen von Eurogamer haben nun dargelegt, dass Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered zwar definitiv erscheinen wird, die Macher hätten jedoch eine kontroverse Entscheidung getroffen und werden dabei auf die Multiplayer-Komponente komplett verzichten. Demnach soll das Remaster ausschließlich über die Singleplayer-Kampagne verfügen.

Das Remake war zuvor via Produkteintrag auf Amazon Italien geleakt worden. Die Recherchen der Kollegen hätten ergeben, dass man dabei auf Online-Features jedoch komplett verzichten wird; zudem sei Raven Software in das Projekt überhaupt nicht involviert. Der Verzicht auf den Multiplayer-Modus soll indes mit einer geringeren Preisempfehlung von lediglich 24,99 US-Dollar zum Release einher gehen.

Call of Duty: Modern Warfare Remastered hatte im Jahr 2016 auch den Multiplayer-Part umfasst. Die offizielle Bestätigung der nächsten Neuauflage steht indes weiter aus.

Top 10 - Call of Duty Waffen
In Call of Duty gibt es viele Waffen. Verdammt viele Waffen. Hier unsere Top 10 der besten Call-of-Duty-Schießeisen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel