gameswelt.tv

Call of Duty: Black Ops - Preview

Die drei C-Worte

Treyarch lieferte während der Präsentation, welche die Multiplayer-Sitzungen einleitete, die drei entscheidenden Schlagworte, die Call of Duty: Black Ops zu einem Erfolg machen sollen: Compete, Customize und Create. Damit diese Begriffe keine leeren Worthülsen bleiben, wurden für jeden Bereich mehr oder wenige aufwändige und aufregende neue Features genannt. Damit auch Mehrspieler-Einsteiger eine Chance auf dem hart umkämpften Online-Schlachtfeld haben, wurde das Combat Training eingeführt. Dieser neue Modus gibt euch die Chance, offline die Multiplayer-Maps kennen zu lernen und entweder allein oder mit bis zu maximal fünf Kumpels gegen Bots anzutreten.

Ursprünglich nur für interne Zwecke entwickelt, soll dieser Spielmodus ungeübten Online-Spielern die Angst vor den Breitband-Matches nehmen. Die Schwierigkeitsgrade der Bots lassen sich individuell anpassen, außerdem wird es möglich sein, auch gegen Freunde anzutreten. Der Rest des Teams wird mit CPU-Soldaten aufgefüllt. Die Tatsache, dass ihr dieses Modus mit so gut wie jeder Coop- oder Deathmatch-Konstellation spielen könnt, macht das Ganze noch interessanter. Habt ihr euch im Combat Training eure Sporen verdient, könnt ihr euch ohne Scheu den „echten" Online-Gegnern widmen.

Neuer Look und Napalm

Bevor ihr in den Kampf zieht, entscheidet ihr euch mit der Auswahl des ersten Perks für eine Ausrüstungsvariante. Je nachdem, welche Vorlieben ihr habt, sind die Ausstattungen auch optisch an den Soldaten sichtbar. Während einige Ausrüstungen den Soldaten als flinken, leicht bepackten Kämpfer darstellen, trägt er bei einer der anderen Varianten viel Waffen und anderes Zubehör mit sich herum. Ihr könnt nun also auf dem Schlachtfeld an dem Erscheinungsbild eures Feindes sofort sehen, wie dieser ausgerüstet und ausgerichtet ist.

Call of Duty: Black Ops - Bericht vom Multiplayer-Event in Los Angeles

Was darf bei aktuellen Call of Duty-Teilen natürlich nicht mehr fehlen? Klar, die Killstreaks und deren entsprechende Belohnung. Hier haben sich die Entwickler wieder einige nette Dinge einfallen lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem ferngesteuerten Auto, dass ihr mit dem Analogstick zu dem lästigen Scharfschützen lenkt und dann detonieren lasst? Außerdem dürft ihr euch auf weitere Belohnungen wie den Grim Reaper (einen mächtigen Granatwerfer), den verheerenden Napalm Strike oder die ebenfalls nicht zu verachtende Death Machine freuen. Dieser vielsagende Name steht für eine riesige Gatling Gun, mit der ihr alles niedermäht, was kreucht und fleucht. Auch eine frei steuerbare Flugdrohne ist hilfreich, um erst die Gegner auf der Karte aufzuspüren, um ihnen dann mit dem anhängenden Geschoss das Lebenslicht auszuknipsen. Es lohnt sich also wieder, mehrere Feinde in Reihe auszuschalten, ohne dabei selbst das Zeitliche zu segnen. weiter...

Einloggen

Kommentare zu Call of Duty: Black Ops

  • @ Powerplay187

    Ein open World CoD bzw. BF oder MoH wäre doch mal ne Idee!!!!????

    ----------------------------------------------------------------------------------------------

    Tja, hätte sich Pandemic seinerzeit mit Mercenaries 2 für'n PC mehr Zeit genommen, hätte Es sowas in der Art werden können. Daher sollte sich Tryarch mal so'n Szenario wie z.B. bei Mercenaries 2 zum Vorbild nehmen und dann ein Open World Södnergame draus machen, aber vielleicht wär's dann doch besser, mit Rockstar-Games zusammen zu arbeiten, dann wird's auch was !!!

    Aber vor allem sollten mal die Macher von Battlefield - COD und Co. mal ein Shooter Multiplayer Closed-Net in solche Spiele integrieren, damit damit die scheiß Aimbot und Wallhack-Multihack-Kacke mal aufhört !!! - sowas ist nämlich im Moment der Hauptgrund, warum meine meisten Kumpels und Ich Bad Company 2, oder COD und Co. in die hinterste Ecke gefeuert haben und erstmal keine Shooter mehr kaufen werden, weils den Cheatern, mit so'ner Scheiße wie z.B Punkbuster , viel zu leicht gemacht wird, zu cheaten und anderen fairen Spielern den Spielspaß zu versauen !!!

    Gruß, Pitter

    Mit Rockstar ist ein Erfolg garantiert!

    Irgendwann ists soweit wenn das derzeitige MP setting ausgelutscht ist.

    Die Technick muss halt auch mitspielen :!: Bin Konsolist und da sind die Möglichkeiten begrenzt. :S

  • @ Powerplay187

    Ein open World CoD bzw. BF oder MoH wäre doch mal ne Idee!!!!????

    ----------------------------------------------------------------------------------------------

    Tja, hätte sich Pandemic seinerzeit mit Mercenaries 2 für'n PC mehr Zeit genommen, hätte Es sowas in der Art werden können. Daher sollte sich Tryarch mal so'n Szenario wie z.B. bei Mercenaries 2 zum Vorbild nehmen und dann ein Open World Södnergame draus machen, aber vielleicht wär's dann doch besser, mit Rockstar-Games zusammen zu arbeiten, dann wird's auch was !!!

    Aber vor allem sollten mal die Macher von Battlefield - COD und Co. mal ein Shooter Multiplayer Closed-Net in solche Spiele integrieren, damit damit die scheiß Aimbot und Wallhack-Multihack-Kacke mal aufhört !!! - sowas ist nämlich im Moment der Hauptgrund, warum meine meisten Kumpels und Ich Bad Company 2, oder COD und Co. in die hinterste Ecke gefeuert haben und erstmal keine Shooter mehr kaufen werden, weils den Cheatern, mit so'ner Scheiße wie z.B Punkbuster , viel zu leicht gemacht wird, zu cheaten und anderen fairen Spielern den Spielspaß zu versauen !!!

    Gruß, Pitter

  • Und wegen einer News kaufen sich das nun wieder alle...der SP geht dann 5 stunden und ist dann durch jawoll...ist schon traurig wie man MoH gleich abhakt nur weil der MP nicht der Knaller ist denn die Story von MoH wird definitiv interessant werden !!

    Nicht allein wegen der News Chef!

    Ich schau mir MoH lieber erst mal an bevor ich es mir kaufe. Hab früher alle teile von MoH gehabt und sehr gerne gezockt aber in den letzten paar Jahren haben sie einfach nicht mithalten können, deswegen kaufe ich mir CoD weil ich mir sicher sein kann dass es so ist wie ich es mir vorstelle MP Modis hin oder her CoD macht auf mich einfach den besseren eindruck das neue und die MW teile.

    Ich glaube kaum das bei MoH der SP 15 Stunden geht ^^ gibts bei keinem da die Level immer Linear aufgebaut waren und das warscheinlich auch erstmal so bleibt.

    Ein open World CoD bzw. BF oder MoH wäre doch mal ne Idee!!!!???? :thumbup:

  • hmm..klingt ja alles ganz cool mit den verschiedenen Modes.... ABER "Destruction 2.0" in BFBC2 ist halt schon EXTREM GEIL!! Das fehlt hier einfach... IMHO ;)

  • "...wie den Grim Reaper (einen mächtigen Granatwerfer)..."

    Och nö... -.-

    Ganz genau, (noob)Tube Time

  • MP = zweitrangig

    Muliplayer ist auch nicht mein Ding. Gegen Kids anzutreten, die hunderte Stunden auf diesen Maps abhängen und jeden Winkel aus dem FF kennen. Nein Danke, das ist nicht meine Welt. Ich brauch ne packende Story und viel Abwechslung!

    PS:
    Hey Kids, nich böse sein! Ihr wisst ja, so sprechen nur frustierte Gamer, die kurz nach dem Respawn schon wieder von euch umgenietet werden. ;-)

  • denn die Story von MoH wird definitiv interessant werden !!

    Abwarten ... Shooter mit interessanter Story sind eh Mangelware. Werd mir das nächste Woche im Singleplayer bei MoH mal anschauen, dann wissen wir mehr.

  • Und wegen einer News kaufen sich das nun wieder alle...der SP geht dann 5 stunden und ist dann durch jawoll...ist schon traurig wie man MoH gleich abhakt nur weil der MP nicht der Knaller ist denn die Story von MoH wird definitiv interessant werden !!

  • scheint so als ob Treyarch mächtig an Qualität zugelegt haben

  • "...wie den Grim Reaper (einen mächtigen Granatwerfer)..."

    Och nö... -.-

  • Einige neue Ideen wie die Währung und Aufgaben ok, aber ich bin wohl einer der wenigen die der SP mehr interessiert als der imo mittlerweile ausgelutschte MP. ;)

    Der SP finde ich ist das wichtigste bei sonem Spiel! Und darf auf keinen fall zu kurz sein und mal mit Sequenzen versehen in Ingame Grafik :!: Dann bin ich rundum zufrieden.

    Ich finde dass die neuen modis top sind und mal was ganz neues ist zumindest auf der Konsole.

    Der Gunmode finde ich am besten :thumbup: hab früher nur CSS(Counter Strike Source) gezockt und das jetzt auf der Konsole mit Top Grafik.... da kribbelts schon in den Fingern wenn ich dran denke ^^

    glaub da lass ich sogar BF BC2 links liegen O.o

  • Wird sicher das beste CoD von Treyarch.
    Zu MoH, da gibt es nichts neues. Es spielt sich wie Battlefield.
    CoD wird gekauft!

  • Hammer scheiss auf MoH COD wird gekauft dieser Artikel hat mich vollkommen überzeugt!
    Seh ich auch so, das ist mal ein Shooter auf den ich mich freu.

  • Einige neue Ideen wie die Währung und Aufgaben ok, aber ich bin wohl einer der wenigen die der SP mehr interessiert als der imo mittlerweile ausgelutschte MP. ;)

  • Hammer scheiss auf MoH COD wird gekauft dieser Artikel hat mich vollkommen überzeugt!

Informationen zu Call of Duty: Black Ops

Titel:
Call of Duty: Black Ops
System:
PC PlayStation 3 Xbox 360 Wii DS / DSi
Entwickler:
Treyarch
Publisher:
Activision Blizzard
Genre:
First-Person-Shooter
USK/PEGI:
Ab 18 Jahren / 18+
Spieler:
Offline: 1-4 / Online: -
Release:
09.11.2010
Off. Seite:
Watchlist:
In Watchlist eintragen

Features:

Xbox 360 PlayStation 3

  • Online-Modus für max. 18 Spieler
  • 4-Spieler-Koop-Überlebenkampf
  • Kalter Krieg-Szenario

Titel aus der Serie:

News zu Call of Duty: Black Ops

... alle News anzeigen

Weitere Artikel zu Call of Duty: Black Ops

... alle Artikel anzeigen

Bilder zu Call of Duty: Black Ops

Videos zu Call of Duty: Black Ops

... alle Videos anzeigen

Tipps zu Call of Duty: Black Ops

... alle Tipps anzeigen

Top-Angebote

STYLE WECHSELN
 
PLATTFORMAUSWAHL

Weitere Plattformen

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG

UMFRAGEN

Momentan ist keine Umfrage verfügbar.