News - Call of Duty: Black Ops IIII : Heist ist der neue Modus in der Multiplayer-Beta

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Die Multiplayer-Beta von Call of Duty: Black Ops IIII geht an diesem Wochenende in die nächste Runde. Dafür hatte Entwickler Treyarch frische Inhalte in Form eines neuen Spielmodus in Aussicht gestellt. Jetzt ist auch bekannt, worum es sich dabei handelt.

Für die zweite Phase der Multiplayer-Beta in Call of Duty: Black Ops IIII hatte Entwickler Treyarch einen bis dato geheim gehaltenen neuen Spielmodus in Aussicht gestellt. In einem Livestream hat man nun aber Details bekannt gegeben.

Der nagelneue Spielmodus in Call of Duty: Black Ops IIII wird den Namen "Heist" tragen und ist durchaus ähnlich zum gleichnamigen Spielmodus im Konkurrenz-Titel Battlefield: Hardline. Dabei treten zwei Teams bestehend aus fünf Spielern gegeneinander an, um eine Geldtasche auf der Karte ausfindig zu machen und anschließend erfolgreich an einen bestimmten Punkt auf der Map zu bringen.

Der Modus hat aber auch noch einige interessante Extras. So ist die Anzahl der Leben je Spieler begrenzt, diese werden aber im Regelfall lediglich ausgeknockt und sind nicht immer gleich aus dem Spiel. Dadurch können sie von anderen Mitspielern wiederbelebt werden. Diese Spielmechanik wurde vom Battle-Royale-Modus "Blackout" inspiriert.

Alle Spieler beginnen ein Match mit einer Pistole und müssen sich mächtigere Waffen, Perks und Ausrüstungsgegenstände erst verdienen. Das geschieht, indem ihr Geld ausgebt, das ihr im Verlauf einer Runde verdient. Auch Munition und Gesundheitspunkte sind limitiert, zur Regeneration gibt es aber Ammo- und Health-Packs.

Mit "Heist" wächst die Anzahl der Spielmodi in der Multiplayer-Beta an diesem Wochenende auf den Plattformen PC, PS4 und Xbox One auf sechs Stück an. Die Vollversion erscheint am 12. Oktober 2018.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel