News - Call of Duty : In 2016 von Infinity Ward + Statistiken zu Black Ops III

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Activision hat sich im Rahmen der aktuellen Geschäftszahlen auch zur Call-of-Duty-Franchise geäußert und bestätigt, dass auch 2016 wieder im vierten Quartal ein neuer Teil erscheinen wird.

Das im Übrigen noch nicht offiziell angekündigte neue Call of Duty wird in diesem Jahr wieder aus dem Hause Infinity Ward stammen, wie Activision nun bestätigte. Geht alles den gewohnten Weg, dann wird der Titel wohl in der ersten oder zweiten November-Woche 2016 zu haben sein.

Indes konnte der aktuelle Teil Call of Duty: Black Ops III wesentlich zum Jahresergebnis des Publishers beitragen. Die Umsätze stiegen sowohl im Quartal als auch im kompletten Jahr im Vergleich zum jeweiligen Vorjahreszeitraum im zweistelligen Prozentbereich an. Das aktuelle Spiel verfüge über die höchste Anzahl an monatlich aktiven Nutzern in der Geschichte der ohnehin schon so erfolgreichen Franchise. Kein Wunder, denn Call of Duty: Black Ops III avancierte zum weltweit erfolgreichsten Konsolenspiel im Kalenderjahr 2015.

Auch der Season Pass zum Spiel sei so häufig in Anspruch genommen worden, wie nie zuvor. Die Franchise insgesamt bringe es damit nun auf über 250 Millionen verkaufte Vollversionen und über 15 Milliarden US-Dollar Gesamtumsatz seit dem Start im Jahr 2003.

Call of Duty: Black Ops III - Black Market Update Trailer #2
Activision verpasst dem Schwarzmarkt in Call of Duty: Black Ops III ein weiteres Update.