News - Call of Duty: Black Ops III : Awakening-DLC für PS4 datiert

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Die Zusatzinhalte zu Call of Duty: Black Ops III erscheinen neuerdings ja zeitexklusiv zunächst für die PlayStation-Plattformen. Nun hat Activision den ersten DLC namens Awakening konkret für die Sony-Konsole datiert.

Das erste von insgesamt vier DLC-Packs wird demnach ab dem 02. Februar 2016 für die PlayStation 4 zu haben sein; weitere Plattformen werden später nachfolgen, wobei ihr von rund einem Monat Verzögerung ausgehen solltet.

Awakening bietet vier neue Multiplayer-Maps sowie ein neues Zombie-Erlebnis in einer österreichischen Mittelalter-Burg im Zweiten Weltkrieg. Der Eisendrache, das erste Kapitel des Zombies-DLC-Abenteuers, führt euch auf eine Reise mit den Origin-Charakteren Richtofen, Nicolai, Takeo und Dempsey. Die Handlung spielt in einer schaurigen Mittelalter-Burg, die auf einer alten Stätte unsagbarer Gräueltaten errichtet wurde und in der vor Kurzem gewaltige Vorkommen von Element 115 entdeckt wurden, und bietet inspirierte neue Spielelemente sowie eine Vielzahl aufregender Wendungen und Überraschungen.

Bei den neuen Multiplayer-Karten wird es sich um Gauntlet, Splash, Rise und Skyjacked handeln. Letztere ist eine Neuinterpretation der beliebten Karte aus Black Ops II. Der Zusatzinhalt wird generell nicht mehr für die Last-Gen-Plattformen Xbox 360 und PlayStation 3 erhältlich sein.

Call of Duty: Black Ops III - Awakening DLC Preview Trailer
Activision hat nicht nur den Termin bekannt gegeben, sondern auch einen ersten Trailer zum Awakening-DLC zu Call of Duty: Black Ops III veröffentlicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel