Komplettlösung - Call of Duty: Black Ops III : Skill ist nicht alles

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Wie bereits im Jahr zuvor wollen wir euch auch in diesem Jahr in den Multiplayer-Gefechten des neuesten Call of Duty unter die Arme greifen. Nach Call of Duty: Advanced Warfare geht es diesmal zurück zu Black Ops. Treyarch hat sich im Vergleich zum letzten Teil der Spielreihe entschieden mit Call of Duty: Black Ops III etwas Tempo aus dem Spiel zu nehmen. Trotzdem hat man die Jetpacks, allerdings in einer abgeschwächten Form, behalten. Ihr bleibt aber deutlich länger am Boden als noch in Advanced Warfare, was zu weniger Chaos auf den Karten führt. Eine der größten Neuerungen dürften die Specialists sein. Diese Charaktere, die ihr vor dem Start eines Gefechts auswählt, haben nämlich einen Großteil der Fähigkeiten, die man normalerweise als Perks oder Scorestreaks kennt. Doch bevor wir uns in dieses Gebiet vertiefen, gibt es noch ein paar andere Aspekte des Spiels, die deutlich wichtiger sind als die Wahl der Specialists.

Einführung

Als Erstes beschäftigen wir uns mit Optionen, die vor allem von PC-Spielern vor dem Start einer Multiplayer-Partie abgehakt werden sollten. Danach erklären wir euch die verschiedenen Spielmodi und geben ein paar Tipps zu ihnen. Im weiteren Verlauf gehen wir auf die Scorestreaks, Perks und die bereits erwähnten Specialists ein.

Auch unsere Lieblings-Loadouts präsentieren wir euch. Die könnt ihr dann selbst ausprobieren und hoffentlich ein paar Vorteile daraus ziehen. Am Ende des Guides werfen wir einen Blick auf die Karten und markieren Positionen oder Laufwege, die taktische Vorteile bieten. Auch allgemeine Tipps zum Spiel findet ihr am Ende dieses Guides. Die sind nicht nur für neue, sondern auch erfahrenere Spieler gedacht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel