News - Call of Cthulhu bei Fishtank : Weltweiter Publishing-Deal zwischen Headfirst und Fishtank ...

  • PC
Von Kommentieren
Fishtank Interactive wird im vierten Quartal dieses Jahres das Action-Adventure 'Call of Cthulhu' vom britischen Entwickler Headfirst Productions veröffentlichen. Eine entsprechende Vereinbarung, die Fishtank die weltweiten Veröffentlichungsrechte sichert, wurde nun abgeschlossen.

Headfirst Productions entwickeln für 'Call of Cthulhu: Dark Corners of the Earth' ein neuartiges Gamedesign und beeindrucken mit einer Engine der nächsten Generation. Das PC-Spiel basiert auf den bekannten Erzählungen des amerikanischen Horror-Schriftstellers H.P. Lovecraft. Der Spieler taucht tief in den gefürchteten Cthulhu-Mythos ein, erforscht eine mystische Welt und kämpft gegen dunkle Kreaturen – wahlweise auch gemeinsam mit Freunden in Multiplayer-Kapiteln oder im klassischen Deathmatch-Modus.

Auf ein Interface wurde bewusst verzichtet. Alles, was dem Character wiederfährt, wird grafisch und akustisch realistisch dargestellt. Bei Erschöpfung beispielsweise hört der Spieler seinen eigenen starken Atem in dynamischem 3D-Sound. Auch die psychische Verfassung zeigt sich in zahlreichen Effekten wie Halluzinationen, Klaustrophobie oder Angstphantasien. Überzeugende Bewegungsabläufe und eine realistisch animierte und reagierende Umgebung wollen die Entwickler mittels der Havoc Physics Engine erreichen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel