News - Call of Cthluhu : Release-Zeitraum weiter eingegrenzt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Cyanide werkelt gegenwärtig am Adventure Call of Cthulhu. Dieses hatte das letzte Jahr verpasst, soll aber 2018 erscheinen. Jetzt gibt es weitere Details zum Release-Zeitraum.

Wenngleich der einst anvisierte Release im vierten Quartal 2017 nicht eingehalten werden konnte, so gibt es für alle Fans von Call of Cthulhu doch Licht am Ende des Tunnels. Noch auf der E3 2018 in Los Angeles hatte Entwickler Cyanide gegenüber Pressevertretern bekräftigt, dass man weiterhin einen Release im Jahr 2018 anvisiere. Jetzt gibt es eine konkretere Angabe.

Zwar steht eine offizielle Ankündigung des genauen Release-Termins weiter aus, doch via Steam wurde der Release-Zeitraum eingegrenzt. Die Veröffentlichung von Call of Cthulhu soll demnach im Herbst 2018 erfolgen. Zum Weihnachtsgeschäft sollte das Horror-Adventure also erhältlich sein.

Call of Cthulhu basiert auf dem Tabletop-Rollenspiel Chaosium, das wiederum von einer Kurzgeschichte von H.P. Lovecraft inspiriert ist. Ihr folgt einem Privatdetektiv und untersucht den mysteriösen Tod der Hawkins-Familie. Dabei deckt ihr eine Verschwörung ungeahnten Ausmaßes auf.

Der Titel soll im Herbst 2018 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht werden.

Call of Cthluhu - E3 2018 Trailer
Der neue E3-Trailer zu Call of Cthluhu versetzt euch in das Jahr 1924 zurück. Dabei folgt im noch 2018 eingeplanten Titel den Privatdetektiv Edward Pierce.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel