gameswelt.tv

Brink - Review

Was das mit Brink zu tun hat? Auf den ersten Blick nicht viel. Der jüngste Shooter-Spross hat mit den militärischen Scharmützeln in Weltkriegen oder in Science-Fiction-Welten nichts am Hut. Hyperrealismus ist das Zauberwort, dank dessen die Welt von Brink so obskur erscheint. Zum einen stechen die markanten Charaktere mit dickem Kolben im langgezogenen Gesicht sofort aus dem tristen Militär-Shooter-Einerlei heraus, zum anderen ist der Schauplatz herrlich überzeichnet. Sterile Farben, wie man sie zuletzt in Mirror's Edge gesehen hat, vermischen sich mit der verdreckten Welt der Insel Ark, auf der ihr eingepfercht seid.

Rette sich, wer kann

Ursprünglich war die „Arche Noah der Menschheit" eine schwimmende Insel, die sich durch erneuerbare Energien und den astreinen Umgang mit der Natur zu 100 Prozent selbst versorgen sollte. Als der Meeresspiegel aber immer weiter anstieg, fielen Tausende Flüchtlinge in das beschauliche Fleckchen Erde ein. Bis zu 50.000 Einwohner tummeln sich am Ende auf Ark - und das, obwohl die Stadt im Meer eigentlich nur für 5.000 Ökos konzipiert war. Klar, dass das nicht lange gutgehen kann und sich die Sicherheitskräfte und der Widerstand im Kampf um die Vorherrschaft bald mächtig in die Wolle geraten. Auf welcher Seite ihr kämpft, ist euch überlassen.

Von der frischen, Neugierde weckenden Rahmenhandlung, die Brink noch in einem wunderbar stilvoll animierten Intro erzählt, bekommt ihr anschließend nur noch ein paar kurze Videobruchstücke vorgeworfen. Für sture Solisten, die sich in die Geschichte und die Charaktere vertiefen wollen, ist der Shooter definitiv eine Enttäuschung. Statt euch an einem echten Handlungsstrang entlangzuhangeln, kreuzt ihr in der Kampagne jeweils nur eine der acht Missionen aufseiten des Widerstands oder aufseiten der Sicherheitskräfte an, um anschließend im Kampf acht gegen acht auszufechten, welche der beiden Parteien als Sieger hervorgeht.

Brink - Launch Trailer

Unabhängig davon, für welche Gruppierung ihr euch anfangs entschieden habt, könnt ihr in der Kampagne auch die Missionen der jeweils anderen Seite spielen. Einziger Unterschied: Habt ihr erst noch einen verletzten Kameraden übers Schlachtfeld bis zum Helikopter eskortiert, müsst ihr nach dem Seitenwechsel die Kontrahenten mit allen Mitteln daran hindern. weiter...

Einloggen

Kommentare zu Brink

  • Habe Brink auch angespielt und muss sagen das mir das Spiel überhaupt nicht zusagt.

    Hab auch vielen Seiten gelesen wo das gesagtz wurde wie Wichtig doch das Teamplay ist und das Zusammen Spiel, aber mal ehrlich wenn man solche Aussagen nur auf Spiele wie CoD bezieht mag das Stimmen aber im vergleich zu ein Project Reality oder Americas Army vor 9 Jahren oder wie Bereits erwähnt ET. Ein Spiel mit so einer Geschwindigkeit kann einfach nicht Taktisch sein.

  • Hui hui hui

    Wertungsbash, gogogo ;)

    Seit wann sind 75% schlecht?Seit jedes Drecksspiel von so ziemlich jedm MAG über 80 bekommt und Spiele die früher vom Gameplay ne 60% Wertung bekommen hätten heute allein für die Grafik ne 90% overall bekommen?Leute, wenn ihr auf die Noten der MAGs echt soviel gebt, naja, dann solltet ihr euch hilfe suchen allein schon weil das reichlich subjektiv ist.Ich hätte z.b. einem Bioshock 80% geben ;)

    Zum Game:Muß sagen was ich bisher vom Game so gesehen habe ließ auch nicht mehr erwarten.Habe jetzt noch keine anderen Tests gelesen als den hier aber das Game wirkte schon recht.....austauschbar.

  • selbst presse unentschieden

    bei Gameswelt kommt Brink nicht besonders gut weg. auch wenn man sgen muss, dass die wertung bei weitem nicht so schlecht ist, wie sie hier geredet wird.

    andere portale wie CBS (computer bild spiele)haben es weitaus besser gewertet.
    auch auf Game One war die rede von einem "formidablen shooter"
    die geister scheinen sich also dran zu scheiden.

  • Brink ist eingetnlich richtig geil, es macht richtig Laune und so klein, wie die meisten hier rum schreien, sind die Maps gar nicht.
    Ich glaube ihr solltet mal alle von eurem CoD oder Battlefield Ross runter kommen und erkennen, dass es weit aus mehr Shooter gibt..<.<

    Einzig und alleine das Balancing und die die paar Bugs stören mich.
    Soundaussetzer, manchmal sogar kompletter Abbruch des Sounds auf zwei bestimmten Maps im Multiplayer, wenn mehrere Leute anfangen mit dem Mikrofon rum zu experimentieren und SMG's die auf hoher Entfernung genauer sind und mehr Schaden machen, als Sniperrifles.

    Das mit dem Leveln ist ja wohl nicht euer Ernst? Schiß aufs Level, umso schneller hat man alles und kann dann richtig loslegen.

    BTW: Wer sich so ein schnelles Game auf na Konsole kauft, hat eh ne Meise...

  • Wieso das?

  • Brink ist das allererste Spiel in all den Jahren, dass ich ungeöffnet wieder an meinen Händler zurückgeschickt habe.

  • jetzt hab ich schon wieder das feeling vergessen =D

    feeling ist okay, da man bei diesen Waffen ja nicht aus der realität weis, wie sie sich anfühlen sollten... ;)

  • Edit: Waffenfeeling und Damage: Ich finde die Spieler haben genrell zu viel HP oder die Waffen machen zu wenig damage. Schon zu oft habe ich aus 2m entfernung 10 schüsse aus der MP auf einen Gegner abgefeurt, der überlebt hatte...
    Da ich nur COD gewhont bin 3-4 MP schüsse und Tod ist dies eine große Umstllung für mich - nicht schnell mal reinzurushen und dem Kerl ne HS zu verpassen da dieser evetuell nur 20-30% bei ihm zieht! Für mich ein dickes manko.

  • Hier meine Eindrücke (PC Version!!!)

    So, ich habe jetzt ca. 10 Stunde MP hintermir und bin gerade lvl 13 geworden. Denke 10-15 weitere stunden sind bestimmt noch drinne bis lvl 20!
    Auch Lags findet man auf Europäischen Servern keine o. seltenst (was aber so nromal ist wie sand am Meer).

    Kamapgne: Ist es nicht wert zu erwähnen (Da es für mich um ein MP Spiel handelt fällt diese Punkt bei mir nicht ins Gewicht!). 2/10

    KI: Hier muss ich sagen das die KI selten aber dennoch klar aussetzer hat aber zu 90% sind die Bots echt hartnächige gegner, die präzise zielen können, dich einkesseln und im Nahkampf niederschlage. 7-8/10

    Waffen und Maps: Waffen gibt es ungefähr 25stk. von der MP über Gewehre bis zur Mini-Gun. Was meiner meinung nach noch fehlt sind vernünftige Sniper.
    Die Karten (8stk.) sind recht abwechlungsreich (Bahnhof, Slum, Industrie...) aber dennoch sehr linear und klein. 7/10

    Charakteranpassung udn Waffendesign/feeling: Es gibt viele möglichkeite die deinen Charakter verschiedenst aussehen lassen, dennoch nicht so viel wie es gehypt wurde.
    Die Designs von den Waffen gefallen mir nicht sehr gut, meist fantasiewaffen und "fakenamen", auch kann man diese nicht mit skins schmücken. Dafür aber mit magazinen, Scopes etc. upgraden. 7-8/10

    Gameplay(SMART): Zunächst fand ich als COD und Ego RPGler Veteran das Gameplay sehr gewöhnungsbedürftig da es sich so anders angefühlt hat. Nach 2-3 Stunden habe ich aber sehr schnell gefallen daran gefunden.
    Das SMART feature gefällt mir sehr gut - schnelles laufen, springen,klettern und rutschen. 9/10

    Grafik: Mhh das Spiel hat schon seinen eigenen Stil. Die kantigen gesichtszüge der Charaktere. Die leicht angehauchte Cartooniesierte Grafik könnte man gut mit Borderlands und Team Fortress vergleichen. Alggemein sieht die Welt ungewöhlich "sauber" aus... ander könnte ichs nicht beschreiben ^^ 8/10

    Sound: nicht bahnbrechendes aber dennoch gut. 7/10

    Es handelt sich hier um ein FPS Shooter imdem Teamplay das a und o ist.
    Für Solospieler also meinermeinung nach nicht geeignet!


    Ich würde den Spiel 8/10 Punkten geben.

  • Zitat von »Alamar«
    PC-Version - die Konsolenbewertung sieht etwas anders aus.


    Das ein Spiel, welches das System ständig zum Absturz bringt, in dieser Form nicht gut ist, stellt wohl auch keiner in frage... ;)

  • seit dem selbst die Wii Variante von Thor 2% mehr von euch bekam ;)
    Leider lassen sich viel zu viele Leute von euren Reviews leiten und viele Spielen werden in ein falsches licht gerückt!
    Soll nicht heißen, dass eure Reviews schlecht sind, im Gegenteil, sehr gut zu lesen.
    Aber Manches ist einfach echt ...naja...seltsam.
    Ist aber auch bei vielen anderen Seiten so, manchmal kommt es mir vor, als wenn viele bei CoD oder BF kleben geblieben sind...

  • PC-Version - die Konsolenbewertung sieht etwas anders aus.
    Aber davon abgesehen: Seit wann sind 75% schlecht?

  • Hm, also die Leute, die Brink auf amazon bewerten, scheinen zufrieden zu sein. Zwar sind das (im Moment) nur 7, dafür hat aber auch jeder die vollen 5 Sterne vergeben...

  • An: hero-peter

    Ich geb dir da vollkommen Recht!!!!!!!!!!

  • Was für ein Schwachsinn !!!

    Sorry leute, aber Ich habe selten so ein " falsches Review " gelesen, wie hier !!! Hat fast so den Anschein, als wenn Gameswelt jetzt auch noch von EA gekauft wurde !!! :thumbdown:

    Das Spiel ist auf dem PC obergeil und Lags hat man auch nur, wenn der Host 'ne Bandbreite unter der 6000 DSL Marke hat und / oder ( was ausnahmsweise im GW-Review stimmt ), man lauter Spieler auf dem Server willkomen heißt, die alle aus den unterschiedlichsten Gegenden des Globus kommen, aber das ist bei Bad Company 2 - COD und Co. auch nicht anders, wenn man auf 'nen Amiserver mit 'nem Ping von 999 geht !!! ;)

    Für leute, die wert auf gutes Coop-Gameplay legen ist das Game der Oberhammer, alle anderen denen das Game mit " den vielen neuen und guten Coop Fähigkeien " zu überladen ist, soll halt weiter bei der Dumpfbacken und Kiddy-Cheater-Gamehackkacke von COD bleiben, dann bleiben Coop-Liebhaber wie Ich, wenigstens von Kiddy Heulsusen und COD-Aimbot-Cheatern verschont, die mit aller Gewalt versuchen, ein spiel schlecht und unspielbar zu machen !!! ;)

Informationen zu Brink

Titel:
Brink
System:
PC PlayStation 3 Xbox 360
Entwickler:
Splash Damage
Publisher:
Bethesda Softworks
Genre:
First-Person-Shooter
USK/PEGI:
- / -
Spieler:
Offline: 1- - / Online: 2-16
Release:
13.05.2011
Off. Seite:
Watchlist:
In Watchlist eintragen

Features:

PC Xbox 360

  • individualisierbare Spielfiguren
  • modifizierbare Waffen
  • fließende Modiübergänge
  • comicähnlicher Grafikstil

News zu Brink

  • multi Icon Brink

    Entwickler nennen Verkaufszahlen [6]

  • PC Icon Brink

    Kostenloses Brink-Wochenende auf Steam

  • PC Icon Brink

    Bis heute Abend kostenlos testen

... alle News anzeigen

Weitere Artikel zu Brink

... alle Artikel anzeigen

Bilder zu Brink

Videos zu Brink

... alle Videos anzeigen

Tipps zu Brink

... alle Tipps anzeigen

Top-Angebote

STYLE WECHSELN
 
PLATTFORMAUSWAHL

Weitere Plattformen

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG

UMFRAGEN

Momentan ist keine Umfrage verfügbar.