News - Bridge Constructor Portal : Portal 3? Nicht ganz!

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

Ein Portal 3 können wir euch an dieser Stelle nicht vorstellen, dafür aber etwas, das fast genauso spaßig sein könnte. Headup Games, Valve und Clockstone Software haben sich zusammengetan, um Bridge Constructor mit der offiziellen Portal-Lizenz zu verbinden. Und ja, GLaDOS ist ebenfalls zurück!

Auch wenn Valve nicht in die Gänge kommt, was Portal 3 oder gar Half-Life 3 angeht, können sich fans der sadistischen Aperture-Science-"Mitarbeiterin" GLaDOS freuen, wenn auch nicht ganz in der Art, wie man es erwartet hätte. Mit der offiziellen Portal-Lizenz von Valve haben Headup Games und ClockStone Studios die Gesetzte der Brückenkonstruktion mit den verrückten Herausforderungen aus Portal vereint. Was dabei herausgekommen ist, nennt sich Bridge Constructor Portal und erscheint am 20. Dezember für PC, MacOS, Linux und mobile Geräte. Da sich der Titel offenbar noch strengen Tests von Aperture unterziehen muss, zieht sich der Release auf Konsolen noch bis Anfang des kommenden Jahres.

In Bridge Constructor Portal erwarten euch fahrzeugbasierte Testkammern, Quantentunnel und natürlich andere patentierte Aperture-Technologie. Laut offzieller Pressemitteilung wurde in Headups "Untergrund-Laboratorien heimlich an der nächsten Version [...] der Bridge Constructor Serie gearbeitet. Der neue Titel erscheint als eigenständiges Spiel und unterstützt vollumfänglich die Lizenz von Portal, natürlich unter strengem Blick von GLaDOS. Auch wenn es kein Portal 3 ist, dürfte das eine nette Abwechslung sein, wieder in das Half-Life- beziehungsweise Portal-Universum einzutauchen, nur eben auf etwas andere Art.

Um euch zu demonstrieren, wie dieser ungewöhnliche Mix aussehen wird, hat Headup Games bereits einen ersten Trailer zur Verfügung gestellt, der nach streng wissenschaftlichen Kriterien zusammengestellt wurde. Nur beim Kuchen solltet ihr euch keine falschen Hoffnungen machen.

Bridge Constructor Portal - Announcement Trailer
Headup Games hat sich mit Valve zusammengetan und Bridge Constructor mit der offiziellen Portal-Lizenz vermischt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel