News - Borderlands - Festplatten-Pflicht für Xbox 360 (Update) : Gerücht dementiert ...

  • X360
Von Kommentieren
Ganz knapp vor der Games Convention enthüllte Publisher 2K Games Gearbox neuestes Projekt. 'Borderlands' heißt das Actionspiel für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 und wird natürlich auch auf der Messe in Leipzig vorgestellt. Bei einer internen Präsentation im Businesscenter (Halle 1) gab sich Randy Pitchford, Chef der Entwicklerschmiede, äußerst informationsfreudig und plauderte ein wichtiges Detail für Xbox-360-Nutzer aus.

Demnach würde man den SciFi-Titel nur mit einer Festplatte spielen können, sodass Gearbox mit Beschwerden Microsofts rechnet. Trotz des drohenden Ärgers könne man nicht über den zusätzlichen Speicherplatz verzichten. Man brauche ihn für Waffen, Rüstungen und Szenarien, die immer neu generiert werden müssen.

Update: Im offiziellen Forum wurde nun klar gestellt, dass man keine Festplatte für die Xbox 360 Version brauchen wird.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel