News - Boom Blox : Steven Spielberg und EA machen Wii-Spiel

  • Wii
Von Kommentieren

Steven Spielberg und Electronic Arts werden in Zusammenarbeit den Wii-Titel 'Boom Blox' im Mai dieses Jahres auf den Markt bringen. Dabei handelt es sich um ein schräges Minispiel-Konzept für die ganze Familie.

Insgesamt 300 Levels soll es geben. Wem das nicht reicht, der greift zum beigelegten Map-Editor. Freigeschaltete Requisiten, Blöcke und Charaktere können für neue Maps genutzt werden - diese wiederum dürfen via WiiConnect24 für andere Spieler freigegeben werden.

"Ich bin selbst Spieler, und ich wollte unbedingt ein Videospiel erschaffen, das ich gemeinsam mit meinen Kindern spielen kann", erklärt Steven Spielberg. "'Boom Blox' bietet eine unglaubliche Vielfalt lustiger Herausforderungen und cooler Szenarios, die Kinder alleine oder gemeinsam mit ihren Eltern meistern können."

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel