News - BMX XXX - Kein Release in Australien : Australische Behörden contra Acclaim ...

  • PS2
Von Kommentieren
'BMX XXX' aus dem Hause Acclaim kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus. Nachdem kürzlich bereits diverse amerikanische Händler bekannt gaben, den Titel aufgrund moralisch zweifelhafter Inhalte nicht ins Sortiment aufzunehmen, wurde das Spiel nun zum allem Überfluss auch noch in Australien verboten. Wie die in Australien zuständige Behörde OFLC bekannt gab, konnte 'BMX XXX' in keine der dort verfügbaren Kategorien, die lediglich bis 'MA 15+' reichen, zugeordnet werden. Wenn ein Spiel also ein 'R 18+' oder 'X' Rating erhält, kann dieses in Australien nicht veröffentlicht werden. Ein weiteres prominentes Opfer des australischen Systems war bereits im letzten Jahr 'Grand Theft Auto 3'.

Acclaim hat nun die Möglichkeit, die Inhalte von 'BMX XXX' entsprechend anzupassen, um zu erreichen, dass der Titel auch in Australien angeboten werden darf.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel