Komplettlösung - Black Mirror : Komplettlösung: alle Rätsel gelöst, Mathe-Rätsel, Visionen, Generalschlüssel

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seid ihr fertig, dann lauft links am Gewächshaus vorbei und geht den Weg den Hügel hinauf. Ihr gelangt zu einer Kapelle. Rechts von der Kapelle findet ihr einen kleinen Friedhof. Auf diesem Friedhof findet ihr dann den Grabstein, den ihr zuvor auf dem Gemälde gesehen habt.

Untersucht diesen Grabstein. Pflanzen bedecken ihn. Die Ranken könnt ihr mit den Händen nicht abschneiden. Ihr müsst also etwas finden, um sie zu entfernen. Lauft wieder zurück zum Gärtner, der vor dem Gewächshaus steht. Er hat einen Werkzeugkasten bei sich.

Nehmt euch einen Bolzenschneider aus dem Kasten. Redet zuvor mit dem Gärtner und fragt ihn um Erlaubnis. Erst dann nimmt sich David das Werkzeug aus dem Kasten. Lauft wieder zu dem Grab und macht es frei. Dort findet ihr nun ein kleines Modell der Kapelle. Untersucht es und ihr findet etwas Blut, das daran klebt.

Lauft anschließend zu dem Eingangstor der Kapelle. Mit dem Bolzenschneider könnt ihr nun auch das Tor öffnen. Lauft in die Kapelle hinein und geht über die Bretter zu den Buchständern. Dort schaut David dann in eines der Bücher hinein und ihr lest die Chroniken eurer Familie.

Schaut euch jeden einzelnen Text an, den ihr dort findet. Es sind insgesamt fünf. Nach der Lektüre bricht eine ungewöhnliche Kälte herein. Lauft wieder über die Bretter zurück und untersucht die Wasserblase, die mitten im Raum steht. Die ganze Szenerie verändert sich jetzt und ihr betretet eine Vision.

Der ganze Raum sieht aus, als wäre er unter Wasser. Lauft in Richtung des Einganges und untersucht die Alge neben der Tür. Speichert bei dieser Gelegenheit hier unbedingt ab, denn es kommt zu einer möglicherweise tödlichen Situation. Lauft danach wieder zur Raummitte und schaut euch den Fisch an.

Vision: Wie überlebe ich die Begegnung mit den Geistern?

Nun erscheint der Geist einer Frau. Sie hält etwas in der Hand, das ihr begutachten müsst. Tut das, bevor sie den Boden berührt, da ihr ansonsten sterben werdet. Klettert links die Treppen hinauf und wartet bis die Frau hinuntergefallen kommt. Auf halbem Weg müsst ihr sie dann berühren.

Tut dies von genau der Position aus, an der David in dem von uns gezeigten Bild steht. Diese Stelle ist sehr schwierig und es kann sein, dass ihr einige frustrierende Tode sterben werdet. Sollte sich der Bildschirm verdunkeln, dann lauft auf die Wand dahinter zu und versucht hinauf zu klettern.

Das rettet euch davor, von dem Geist der Frau getötet zu werden. Habt ihr die Frau untersucht, dann klettert über die Leiter an der Wand nach oben. Geht auf den anderen Geist zu und untersucht den glitzernden Gegenstand, den er in der Hand hält. Es handelt sich um einen Zettel.

David liest ihn und die beiden Geister verschwinden. Ihr stürzt hinab und werdet kurz vor eurem Tod noch von einer hübschen Unbekannten gerettet. Sie bringt euch wieder zurück in das Anwesen und es folgen einige Gespräche mit dem Personal und mit eurer Retterin. Ist das alles beendet, dann dürft ihr euch wieder weiter auf die Reise durch das Anwesen begeben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel