News - Beyond Good & Evil 2 : Weitere Details zu Protagonist, Städten & mehr

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Für viele Spieler war die offizielle Vorstellung von Beyond Good & Evil 2 sicherlich eines der Highlights der diesjährigen E3. Auch wenn das Spiel noch am Anfang der eigentlichen Entwicklung steht, gab Ubisoft nun weitere Details zu Protagonist, Städten und mehr bekannt.

Via Ubiblog hat Ubisoft nun eine ganze Reihe an Details aus der Präsentation von Beyond Good & Evil 2, die auf der E3 hinter verschlossenen Türen stattfand, preisgegeben. Wir verschaffen euch hier einen kurzen Überblick über die wichtigsten Infos.

Die im Trailer gezeigt Stadt ist demnach nur ein winzig kleiner Teil einer großen Welt, die wiederum nur ein kleiner Satellit eines größeren Planeten ist. Damit könnt ihr euch in etwa ausmalen, wie episch groß dieses Spiel werden soll. Alle Planeten im Titel werden dabei in realistischer Art und Weise rotieren und über echte Tag-Nacht-Zyklen verfügen.

Der Held des Spiels wird ein von jedem selbst erstellter Charakter sein; dieser wird männlich oder weiblich gleichermaßen sein können. Ansonsten ist das Spiel ein Mix aus prozedual generierten Inhalten sowie handgemachten Designs. Die Städte im Titel können von selbst wachsen, aber auch komplett zerstört werden; nichts wird geskriptet, alles ist "live".

Da es sich um ein Prequel zum Erstling handelt, werdet ihr allerhand Informationen über die Charaktere aus dem 2003 veröffentlichten ersten Beyond Good & Evil herausfinden können. Was die Zeitschiene betrifft, so spielt Beyond Good & Evil 2 rund eine Generation vor Jade aus dem ersten Spiel.

Wer sich weitergehend für den Titel interessiert, dem legen wir den kompletten Blog-Eintrag mit vielen weiteren Aussagen zum Spiel ans Herz.

Beyond Good & Evil 2 - E3 2017 Behind the Scenes Developer Trailer
In diesem Behind-the-Scenes-Clip zum neu angekündigten Beyond Good & Evil 2 gewähren die Entwickler selbst tiefere Einblicke in das Spiel.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel