News - Bethesda : Comics zu Wolfenstein II, Evil Within 2 + Dishonored angekündigt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Auf der E3 tätigte Bethesda mehrere Neuankündigungen. Zu all diesen wird es, das wurde nun im Nachgang zur Messe bekannt, auch begleitende Comics geben.

Nach der Ankündigung von The Evil Within 2, Wolfenstein II: The New Colossus und dem DLC "Death of the Outsider" zu Dishonored 2 auf der E3, bestätigte Bethesda nun eine neue Kooperation mit Titan Comics. Passend zu all diesen Spielinhalten wird es im Zuge dessen auch eine Reihe von Comic-Büchern geben.

Zum ersten The Evil Within hatte Titan Comics bereits ein Prequel im Jahr 2015 in Comic-Form veröffentlicht. Ein solches Prequel wird es nun auch zu The Evil Within 2 geben. In diesem werden die Ereignisse im Beacon Mental Hospital aufgegriffen, wobei ihr Detective Sebastian Castellanos dabei erlebt, wie er in eine neue Ermittlung rund um einen Serienkiller in Krimson City hineingezogen wird. Als Writer wird Ryan O' Sullivan (Warhammer 40.000: Dawn of War III) fungieren, für die Illustrationen ist Damien Worm ("The October Faction") neben Szymon Kudranski ("Spider-Man") verantwortlich. Die Veröffentlichung ist für den 06. September geplant.

Auch der Comic zu Wolfenstein II: The New Colossus wird ein Prequel sein. Als Writer kommt hier Dan Watters (Limbo, "Assassin's Creed: Uprising") zum Einsatz. Für die Zeichnungen sind Piotr Kowalski (Dark Souls) und Ronilson Freire ("Die Mumie") verantwortlich. Die erste Ausgabe des Comics erscheint am 13. September 2017.

Zu guter letzt gibt es mit "Dishonored: The Peeress and the Price" auch noch einen Comic, der sich dem neuen DLC zu Dishonored 2 widmet. Hier geht es um die Rückkehr von Emily Kaldwin nach Dunwall zusammen mit Corvo Altano. Dabei macht sie sich den Politiker Archibald Dufrane zum Feind. Als Writer kommt Michael Moreci ("Roche Limit") zum Einsatz, die Illustrationen stammen von Andrea Olimpieri (Dishonored) und Mattia Iacono ("Demone Dentro). Die erste Ausgabe erscheint am 27. September 2017. Alle Comics erscheinen jeweils in physischer sowie digitaler Form. Die entsprechenden Cover-Bilder könnt ihr euch im Folgenden ansehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel