News - Battlerite Royale : Eigenständiger Fortnite-Konkurrent im Anflug

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Im MOBA-Genre ist Battlerite schon länger ein Begriff, doch künftig will der Titel auch im Battle-Royale-Genre auf seine Art und Weise mitmischen. Nun wurde der eigenständige Ableger Battlerite Royale angekündigt.

Die Stunlock Studios haben heute Battlerite Royale angekündigt. Dabei handelt es sich um einen Battle-Royale-Ableger des Arena-Brawlers Battlerite, der als eigenständiger Spielmodus veröffentlicht wird. Damit geht das Entwicklerteam einen ähnlichen Weg wie Epic Games mit dem Standalone-Release von Fortnite: Battle Royale, das parallel zu Fortnite existiert.

  • Battlerite Royale - Screenshots - Bild 1
  • Battlerite Royale - Screenshots - Bild 2
  • Battlerite Royale - Screenshots - Bild 3
  • Battlerite Royale - Screenshots - Bild 4
  • Battlerite Royale - Screenshots - Bild 5
  • Battlerite Royale - Screenshots - Bild 6

Im September soll Battlerite Royale zusätzlich zum bisherigen MOBA-Titel zunächst via Steam Early Access erhältlich sein. Dabei nutzen die Macher weiterhin die bekannten Fantasy-Landschaften und kombinieren MOBA- und Battle-Royale-Genre in einer Top-Down-Perspektive. Wer die Partie gewinnt, soll natürlich von den Fertigkeiten der Spieler, aber auch von Kartenkenntnissen und ein klein wenig Glück abhängig sein.

Man habe am Anfang der Entwicklung des neuen Spielmodus festgestellt, dass es durchaus eine Herausforderung sei, die beiden Genres zu verschmelzen, so Marketing Director Johan Ilves. Das Ergebnis sei eine spürbar andere Spielerfahrung als das bisherige Battlerite. Allein die Karte in einem Battle-Royale-Match soll 30 Mal größer sein als eine standardmäßige Battlerite-Arena-Karte.

Battlerite - From the Shadows Animated Short Trailer
Battlerite bekommt einen neuen Helden spendiert, der in diesem Kurzclip schonmal angedeutet wird.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel