News - Battlefield Play4Free : Fans wollen den Shooter vor dem Aus retten

  • PC
Von Kommentieren

Wie jüngst bekannt wurde, hat Publisher Electronic Arts vor, bis Mitte Juli 2015 einige Free2Play-Titel einzustellen. Auch der Shooter Battlefield Play4Free gehört dazu - einige engagierte Fans kämpfen jetzt allerdings für seine Rettung.

Mit der Initiative "Save Battlefield Play4Free" soll gemeinsam mit Electronic Arts nach einer Lösung gesucht werden, die Server des Spiels weiterhin aufrecht zu erhalten. Zu diesem Zweck wurde eine Petition ins Leben gerufen, die am 1. Juli 2015 an EA geschickt werden soll, um zu beweisen, dass der Shooter noch immer eine große Fangemeinde vorzuweisen hat.

Die Organisatoren selbst sind sich durchaus darüber im Klaren, dass der tatsächliche Erfolg der Aktion recht unwahrscheinlich ist. Trotzdem wolle man auf jeden Fall alles Erdenkliche versuchen. Ob das Projekt Früchte tragen wird, bleibt also abzuwarten.

Battlefield: Play4Free - Rush Trailer
Mit "Rush" wird in diesem Trailer zu Battlefield: Play4Free ein neuer Spielmodus präsentiert.