News - Battlefield : EA schürt hohe Erwartungen am nächsten Teil

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Mit Battlefield 1 und dem Ersten Weltkrieg als Thema hat Electronic Arts voll ins Schwarze getroffen und Shooter-Fans weltweit begeistert. Der nächste Teil des Franchise soll dem Ganzen aber noch einmal die Krone aufsetzen.

Nach dem Erfolg von Battlefield 1 bleibt Electronic Arts der Franchise natürlich auch zukünftig weiter treu. Im Zuge des aktuellen Geschäftsberichts wurde nun bekräftigt, dass das neueste Battlefield weiterhin für das nächste Fiskaljahr eingeplant ist. Dieses beginnt am 01. April 2018 und endet am 31. März 2019; ein Release pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2018 ist damit das wahrscheinlichste Szenario.

Unterdessen schürt der Publisher in Person von CFO Blake Jorgensen und CEO Andrew Wilson auch hohe Erwartungen an den nächsten Teil der Shooter-Reihe. Das neue Battlefield soll laut Wilson demnach "visuell atemberaubend" und "zutiefst immersiv" ausfallen.

Bereits Battlefield 1 war grafisch eine Wucht und es wird interessant zu sehen sein, inwieweit der Publisher mit dem neuesten Teil noch einmal einen drauf setzen kann. Spezifische Infos, beispielsweise zum Setting des neuen Spiels, stehen aber zunächst weiter aus.

Battlefield 1 - In the Name of the Tsar DLC Launch Trailer
Mit "In the Name of the Tsar" startet der neueste DLC zum Shooter Battlefield 1 durch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel