Komplettlösung - Baphomets Fluch: Der Sündenfall : Auf den Spuren eines Raubmörders

  • PC
Von Kommentieren

Zeitrahmen: 30 MinutenSchwierigkeitsgrad: mittel

Geht zur Tür und klopft an. Schaut in den Briefkasten zu eurer Rechten und nehmt den Brief heraus. Lest ihn sogleich und geht anschließend zum Auto. Öffnet die Fahrerhaustür und schnappt euch die Whiskyflasche, die links neben dem Lenkrad in einem Fach liegt. Versucht die Hupe zu betätigen, jedoch ohne Effekt. Betätigt die Motorhaubenverriegelung, die sich direkt unter der Hupe befindet.

Begebt euch zur Motorhaube und öffnet sie. Schaut euch vor allem die Batterie oben rechts und die Hupen unten links beziehungsweise unten rechts an. George stellt fest, dass nichts von alledem miteinander verbunden ist und dafür mehrere lose Kabel heraushängen. Entfernt euch vom Motor und durchsucht den Müll rechts, um zwei Kabel zu finden. Achtung: George entdeckt sie erst, wenn ihr auch wirklich die besagten Hupen im Inneren der Motorhaube angeschaut habt!

Kehrt zurück zur Motorhaube und schneidet eines der Kabel mit dem Nagelknipser in zwei kleinere Stücke. Nehmt das ungeschnittene Kabel zur Hand und klickt das rechte lose Kabel der linken Hupe an. Daraufhin sollte eine Verbindung von einer Hupe zur anderen entstehen. Kombiniert anschließend das linke lose Kabel der linken Hupe mit dem einen und das rechte lose Kabel der rechten Hupe mit dem anderen Kabelstück.

Geht zur Fahrerhaustür und betätigt die Hupe. Zeigt dem genervten Hobbs den Brief der Modellagentur, den ihr aus seinem Briefkasten stibitzt hattet, und marschiert durch die nun offene Tür. Redet mit Hobbs über alle möglichen Themen und gebt ihm den Brief. Versucht anschließend die Treppe hinauf zu gehen, die jedoch knarzen und Hobbs aufschrecken wird.

Schaut euch die Stereoanlage rechts neben der Tür an und drückt den grünen Einschaltknopf des Plattenspielers. Dreht mit dem großen Regler die Lautstärke auf und entfernt euch von der Anlage. Geht nun unbemerkt die Treppe hinauf und betätigt den leuchtenden Aufzugknopf.

Kehrt zurück nach unten und klickt das Paravent ganz rechts an. Dort begegnet ihr Lady Piermont, der es zu kalt ist. Marschiert entsprechend zum Thermostat, das rechts neben der Eingangstür hängt und dreht es gegen den Willen von Hobbs auf. Schüttet bei der Gelegenheit Whisky in sein Whiskyglas, das er links neben sich abgestellt hat und zu diesem Zeitpunkt leer sein sollte.

Redet mit Lady Piermont und bittet sie, sich auf den Aufzug zu stellen. Steigt die Treppe hinauf und betätigt erneut den Aufzugknopf. Wartet, bis Hobbs zum Sicherungskasten geht, wieder für Strom sorgt, zurück zu seiner Leinwand läuft und den Whisky trinkt. Drückt ein drittes Mal den Aufzugknopf und geht schnell nach unten, während Hobbs angetrunken zum Sicherungskasten torkelt.

Klickt die Mappe an, die direkt neben der Leinwand auf dem Boden liegt und blättert von einer Seite zur nächsten, bis ihr eine ungewöhnliche Zeichnung entdeckt. Nehmt sie und redet erneut mit Hobbs, der nun bedeutend gesprächiger ist.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel