News - White Label strikes back : Die Mutter aller 'Low Budget'-Reihen kehrt zurück ...

    Von Kommentieren
    Nach Jahren gelassener Beobachtung des Marktes für Budget-Software, kehrt das Original nun mit einer großangelegten Offensive zurück. Im PC-Segment wird es drei Preismodelle geben: angefangen bei 9,95 DM über 14,95 DM bis hin zu 19,95 DM. Die PSone-Range wird einheitlich für 29,95 DM angeboten. Die Hochwertigkeit der einzelnen Titel in Verbindung mit dem enormen Bekanntheitsgrad ebnet der Serie den Weg für die Etablierung einer Dachmarke im Budget-Bereich, welche durch das einheitliche Erscheinungsbild mit höchsten Wiedererkennungswert noch gefördert wird.

    Andreas Litke, Head of Sales von Avalon meint: "Der Markt schreit nach Budget-Software. Dementsprechend breit ist das Angebot solcher Programme und umso entscheidender sind Erfahrung und Qualität. Hier schlägt die Stunde des White-Label. Als erste Budget-Titelreihe, die je angeboten wurde wird White Label zukünftig mehr den je als Marke für den Inbegriff hochwertiger Budget-Spiele stehen. Mit einem preisverdächtigen Portfolio an Titeln für 2001 und 2002 wissen wir, dass wir sowohl dem Handel als auch dem Endverbraucher ein Angebot vorstellen, das ihren Wünschen entspricht: hochwertige Produktpalette, umfangreiches Marketing und verstärkter Sales Support. Derart konsequent nimmt sich nur Avalon diesem äußerst attraktiven Segment an."

    Das vollständige Line-Up der White Label-Serie wird noch im April 2001 vorgestellt.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel