News - ASUS ROG G703 : Neues High-End-Notebook mit 144-Hz-Display

    Von Kommentieren

    ASUS stellt mit dem ROG G703 eines der weltweit ersten Gaming Notebooks vor, das über ein IPS-Display mit Full-HD-Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz mit 7ms Reaktionszeit verfügt.

    Das ASUS ROG G703 ist mit einem Intel Core i7-7820HK Prozessor mit Werksübertaktung auf bis zu 4,3 GHz bestückt. Ihm zur Seite steht eine übertaktbare NVIDIA GeForce GTX 1080 mit einem Maximaltakt von satteb 1.974 MHz. Zudem können die 8 GB GDDR5X VRAM und bis zu 64 GB DDR4 DRAM bis auf 10,3 GHz (effektiv) und 2800 MHz gebracht werden. Daneben verfügt das ROG G703 über zwei PCIe Slots, die jeweils bis zu 256 GB NVMe PCIe 3.0 x4 SSD unterstützen.

    Mit dabei ist ein 17,3 Zoll Full HD IPS-Display mit einer Reaktionszeit von 7 ms und einer Bildwiederholrate von bis zu 144 Hz. Dank G-Sync-Unterstützung werden Ruckeln, Tearing und Ghosting minimiert. Optional ist das G703 auch mit einem 4K-Display mit 60 Hz erhältlich. Für schnelle Verbindungen sorgen die Thunderbolt 3, Mini DisplayPort 1.4 HDMI 2.0 und USB 3.0 Ports.

    Das Keyboard mit Aura RGB Beleuchtung, N-Key-Rollover und Anti-Ghosting-Technologie verfügt neben Hotkeys für ROG Aura, ROG Gaming Center and XSplit Gamecaster auch über einen Xbox Hotkey. So starten Spieler automatisch die Xbox Game Bar, um zu streamen oder über Plattformen hinweg auf der Xbox One und Windows 10 zu spielen. Optional ist auch ein Xbox Wireless Empfänger erhältlich, der bis zu acht Xbox One Controller unterstützt.

    Das ASUS ROG G703 ist ab sofort im Fachhandel ab 3.199 Euro erhältlich.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel