News - Assetto Corsa : Neuer DLC bei Steam + Update für die PS4

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seit 2014 ist Assetto Corsa für den PC, seit 2016 auch für Konsolen erhältlich. Nun gibt es für beide Zielgruppen mal wieder Neuigkeiten.

PC-Spieler dürfen sich demnach auf den neuen DLC namens "Ready to Race" freuen, der nun via Steam veröffentlicht wurde. Für die Konsolen Xbox One und PS4 soll das gute Stück im weiteren Jahresverlauf erscheinen. Im 7,99 Euro teuren DLC erhaltet ihr dabei zehn neue Autos von Audi, Lotus, McLaren, Maserati und Toyota an die Hand, namentlich:

  • Audi R8 LMS 2016
  • Audi R18 E-Tron quattro
  • Audi TT Cup 2016
  • Audi TT RS (VLN)
  • Lotus 3-Eleven
  • McLaren 570S
  • McLaren P1 GTR
  • Toyota Celica ST185 Turbo
  • Toyota TS040 Hybrid

Für PS4-Spieler wurde indes ein neues Update auf Spielversion 1.14 veröffentlicht. Dieses führt zum ersten Mal eigene Lobbys in eine Konsolenversion ein. Ihr könnt nun eigene Rennen und Turniere mit anderen Online-Wettstreitern erstellen und dabei aus einer Reihe von verschiedenen Konfigurationsoptionen wählen. Für die Xbox One erscheint das Update in Kürze.

Dieses Update ist auch vollgepackt mit weiteren neuen Features, darunter Offline-Meisterschaften, eine neue Physik-Engine für alle Fahrzeuge und fünf neue kostenlose Fahrzeuge:

  • Audi Quattro S1 E2
  • MAZDA MX5 NA
  • MAZDA 787B
  • BMW M4 Akrapovic
  • Lamborghini Gallardo SL Step 3

Version 1.14 enthältt außerdem ein kostenloses Update für den DLC "Porsche Pack #3", das den Porsche 911 RSR 2017 einführt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel