Komplettlösung - Assassin's Creed: Syndicate : Erfolgreiches Morden in London

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Alle Jahre wieder lädt Ubisoft zum fröhlichen Meucheln ein. Wie seine Vorgänger ist auch Assassin's Creed: Syndicate ein anspruchsvoller Mix aus Abenteuer, Schleichen und Kämpfen. Erneut versuchen wir euch einen Lösungsweg anzubieten, der unnötige Konfrontationen vermeidet und das heimliche Töten bevorzugt.

Allgemeine Tipps & Tricks

Helix Glitches richtig einsammeln: In ganz London sind sogenannte Helix Glitches verteillt, die in der Luft schweben. Manche erscheinen auf den ersten Blick unerreichbar, jedoch müsst ihr einfach nur euren Seilwerfer korrekt benutzen. Genau genommen müsst ihr stets ein Seil zwischen zwei Gebäudekanten oder -ecken spannen, sodass es direkt über dem Glitch hängt. Dann sammelt ihr ihn automatisch ein, wenn ihr das Seil entlangklettert.

Kisten mit Materialien plündern: Neue Ausrüstungen kosten nicht nur Geld, sondern ihr braucht auch Materialien. Ihr solltet deshalb fleißig alle Kisten plündern, die auf dem Radar weiß eingezeichnet werden. Darin findet ihr genügend Leder, Metalle, Seide und so weiter, um all eure Konsumwünsche zu erfüllen.

Gegner töten ist nicht das Gleiche wie Gegner töten lassen: Dieser Tipp ist sehr wichtig, wenn ihr die optionalen Ziele erfüllen möchtet. Manche Mission verlangt von euch, dass ihr nur wenige oder gar keine Gegner umbringen sollt. Die Bedingung bezieht sich jedoch nur auf Attentate oder Kämpfe, die ihr mit euren eigenen Händen ausführt. Heuert ihr hingegen ein paar Rooks an, die für euch die Drecksarbeit erledigen, oder treibt ihr die Gegner mit halluzinogenen Bolzen in den Wahnsinn, woraufhin sie sich gegenseitig umbringen, dann beeinträchtigen solche Todesfälle nicht die besagten optionalen Missionsziele.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel