News - Assassin's Creed : Ubisoft bringt weiteren mobilen Ableger

  • PC
  • PS3
  • X360
  • Mob
Von Kommentieren

Ubisoft und GREE haben heute den Start einer neuen, exklusiven Zusammenarbeit zur Entwicklung eines neuen mobilen Ablegers von Assassin's Creed bestätigt, das für die kommende GREE-Plattform erscheint. GREE startet im zweiten Quartal 2012 und der neue Titel wird ab Dezember 2012 in Englisch und Japanisch erhältlich sein; weitere Sprachen sollen folgen.

Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2007 ist Assassin's Creed zu einer der meistverkauften Spielreihen der Welt geworden. Alleine die ersten vier Konsolen-Titel verkauften sich über 38 Millionen mal weltweit. Die Veröffentlichung von Assassin's Creed III erfolgt am 30. Oktober 2012. Dank einer dreijährigen Entwicklungszeit will Ubisoft mit dem neuesten Teil die Reihe revolutionieren.

Assassin's Creed hat mittlerweile aber auch den Bereich der Konsolen-Spiele verlassen und sich erfolgreich in anderen Medienformen etabliert. So findet man die Reihe unter anderem in Form von Comic-Büchern, Novellen und Kurzfilmen. Mit der heutigen Ankündigung verpflichten sich Ubisoft und GREE die Reihe mit einer neuen Social-Gaming-Erfahrung zu erweitern und zu bereichern. Der Titel erscheint exklusiv für die GREE-Plattform und auf iOS- und Android-Geräten.

GREE ist eine globale, mobile Social-Gaming-Plattform, die Spielern weltweit offen steht und Entwicklern den Zugang zu einem Cross-Plattform-Netzwerk von iOS- und Android-Spielern ermöglicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel