News - Assassin's Creed : Schnappt sich Sony die Verfilmungsrechte?

  • Multi
Von Kommentieren

Nach einem Bericht von Variety sollen sich die Verhandlungen um eine Verfilmung der Assassin's-Creed-Spieleserie dem Ende neigen. Die Filmsparte von Sony habe demnach die besten Karten, die Geschichte um Desmond Miles und seine Ahnen auf die Kinoleinwand zu projezieren.

Vorangegangen war ein langwieriger Bieterstreit, an dem neben Sony Pictures mehrere Studios wie Universal beteiligt gewesen waren. Durch die im letzten Jahr gegründete Abteilung Ubisoft Motion Pictures will der französische Konzern die kreative Kontrolle bei dem Projekt behalten; ein wichtiger Punkt in den Verhandlungen mit Sony, heißt es.

Sony Pictures wollte den Bericht nicht kommentieren, auch Ubisoft hielt sich noch bedeckt und teilte mit, "derzeit keine konkreten Neuigkeiten berichten zu können".

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel