News - Assassin's Creed: Origins : Discovery-Tour-Modus hat ein Release-Datum

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Ubisoft baut die Welt von Assassin's Creed: Origins durch DLC nach und nach mit frischen Inhalten aus. Zunächst steht jedoch der Release eines Modus der etwas anderen Art auf dem Plan.

Mit Assassin's Creed: Origins hat Ubisoft die Actionreihe ohnehin bereits in eine neue Richtung gelenkt. Das wird umso mehr für den nun anstehenden Spielmodus "Discovery Tour" gelten, der jetzt auch ein Release-Datum hat.

Ab dem 20. Februar 2018 soll die Discovery Tour demnach zur Verfügung stehen und euch mehr denn je in die ägyptische Historie und Kultur eintauchen lassen. Im Zuge des kostenfreien Updates für alle Besitzer des Hauptspiels werdet ihr insgesamt 75 verschiedene Touren durchführen können, in deren Rahmen verschiedene Facetten des alten Ägyptens vorgestellt werden. Dadurch sollt ihr die Geschichte und Kultur Ägyptens viel besser kennenlernen; der Modus verspricht also einen pädagogischen Effekt.

Abgedeckt werden fünf Hauptthemen, die dann jeweils mehrere Touren umfassen. Zu den Themen zählen unter anderem die Pyramiden, Alexandria, das tägliche Leben in Ägypten und auch die Römer. Einzelne Touren sollen zwischen 5 und 25 Minuten in Anspruch nehmen. Für die Tour könnt ihr euch außerdem einen eigenen Avatar aus den 25 verfügbaren Charakteren aussuchen, darunter Bayek, Aya, Kleopatra und Caesar.

Wer das Hauptspiel nicht besitzt, sich aber für den Discovery-Tour-Modus interessiert, kann diesen als eigenständige Version exklusiv auf dem PC für 19,99 Dollar erwerben. Entsprechend dürften hierzulande rund 20 Euro fällig werden.

Assassin's Creed: Origins - For Honor Gear Pack Trailer
Mit dem "For Honor Gear Pack" wird euch hier ein neues Rüstungspaket aus Assassin's Creed: Origins präsentiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel