Komplettlösung - Assassin's Creed Origins : Komplettlösung: alle Hauptmissionen, Sternbilder & Papyrusrätsel

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Assassin's Creed Origins: Papyrusrätsel in Atef-Pehu Nome / Nomos Nedjefet-pehetet, Haueris Nome / Nomos Herakleopolites

Bloß ein Gesetz

Fundort des Papyrus: Faiyum Oasis / Fayyum-Oase, Haus der Iwn

Fundort des Schatzes: Atef-Pehu Nome / Nomos Nedjefet-pehetet, nordöstlich von Kerke

„Im Nomos Nedjefet-pehetet gibt es ein Gesetz, das besagt, dass man Töpferware nur auf der östlichen Seite der Straße herstellen darf. Ich verstecke mich oben auf dem einen illegalen Brennofen der Gegend.“

Wenn ihr von der Stadt Philadelphia der Straße nach Süden folgt, dann seht ihr irgendwann zu eurer Rechten ein paar Reihen voller Bäume. Biegt direkt dahinter in die Straße nach rechts ein, um zum Haus der Iwn zu gelangen. Dort lokalisiert ihr ganz im Süden einen überdachten Bereich, in dem mehrere Regale mit Schriftrollen an der Wand stehen. In der Mitte des Bereichs steht ein Tisch, auf dem der Papyrus liegt.

Im Süden von Atef-Pehu Nome / Nomos Nedjefet-pehetet steht die Stadt Kerke. Wenn ihr sie verlasst und der Straße in Richtung Norden folgt, dann solltet ihr bereits von Weitem Rauch aufsteigen sehen. Dabei handelt es sich um die Brennöfen, von denen nur einer westlich anstatt östlich der Straße steht. Einfacher ausgedrückt: Wenn ihr der Straße von Süden nach Norden folgt, dann solltet ihr nur einen Ofen zu eurer Linken sehen. Begebt euch zu ihm und klettert auf ihn, um den Schatz aufzustöbern.

Sobeks Wut

Fundort des Papyrus: Faiyum Oasis / Fayyum-Oase, Tempel des Sobek

Fundort des Schatzes: Haueris Nome / Nomos Herakleopolites, südlich des Grabmal von Amenemhat III

„Östlich von Krokodilopolis, südlich der eingestürzten Pyramide, starrt ein riesiges Götterbiest wütend einen Pharao an, der ihm keinen Respekt zollt. Ich verstecke mich hinter dem Kopf des Frevlers.“

Im Norden von Krokodilopolis steht der Tempel des Sobek. Wenn ihr ihn von Süden betretet, dann seht ihr schräg links einen Eingang mit zwei schwarzen Statuen. Hinter dem Eingang lokalisiert ihr gleich zu eure Rechten eine weitere und bedeutend größere Statue. Wenn ihr sie hinaufklettert, dann gelangt ihr zu einer erhöht gelegenen Plattform. Dort liegt der Papyrus auf einem kleinen, quadratischen Tisch in der Südostecke.

Im Südwesten von Haueris Nome / Nomos Herakleopolites steht eine kleine Pyramide mit dem Grabmal von Amenemhat III. Südlich der Pyramide ortet ihr einen bereits zur Hälfte errichteten Tempel. In der Mitte des Baugebietes steht die große Statue eines Pharaos, die in Richtung Fluss blickt. Nördlich der Statue stoßt ihr auf eine weitere, jedoch pechschwarze Statue einer Kreatur, die auf den Hinterkopf der Pharaostatue schaut. Der Schatz liegt den Beschreibungen des Papyrus zur Folge genau dort: hinter dem Kopf der Pharaostatue!

Der Blasphemiker

Fundort des Papyrus: Faiyum / Fayyum, Markt im Tal

Fundort des Schatzes: Haueris Nome / Nomos Herakleopolites, Zentrum des Gebietes

„Es gibt einen Ort des Gedenkens für sie bedauernswerten Massen im Nordwesten des Nomos Herakleopolites. Während ich hier ruhe, bewegungslos, kann ich Res Gnade nicht entkommen, aber immerhin entgehe ich ihm bei jeder Dämmerung länger als die anderen.“

Im Süden von Faiyum / Fayyum steht die Stadt Euhemeria. In deren Südostecke gelangt ihr zum Markt im Tal. Der Markt besteht aus zwei Ebenen, wobei ihr euch zur oberen Ebene am Ostrand begeben müsst. Dort stöbert ihr einen Stand auf, der ausschließlich weiße Schriftrollen anbietet. Der Papyrus liegt auf dem Tisch dieses Standes.

Wenn ihr in Haueris Nome / Nomos Herakleopolites entweder von der Nordweststadt Philadelphia nach Südosten oder von der kleinen Pyramide im Süden nach Norden reitet, dann gelangt ihr zu einem zerklüfteten Gebiet, auf dessen Rand zahlreiche kleine Tetraedern stehen. Der Hinweis bezüglich der Dämmerung, die auf dem Papyrus erwähnt wird, deutet auf jenen Tetraeder hin, der im Vergleich zu allen anderen möglichst weit im Osten steht. Der Schatz wiederum steckt direkt vor dem Tetraeder im Boden.

Solltet ihr trotzdem Schwierigkeiten haben, das korrekte Ziel ausfindig zu machen, dann reitet die Straße zwischen den Tetraedern entlang und achtet auf ein Holzgestell mit einem zerrissenen roten Tuch. Der gesuchte Tetraeder befindet sich östlich dieses Tuches und steht zudem höher als alle anderen Tetraeder.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel