News - Assassin's Creed: Odyssey : Diese Gegner und legendären Tiere erwarten euch!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Auch zu Assassin's Creed: Odyssey hat Ubisoft anlässlich der gamescom frische Details preisgegeben. Dabei widmete man sich der Spielwelt in Form von Gegnern und legendären Tieren etwas genauer.

Das im antiken Griechenladn angesiedelte Assassin's Creed: Odyssey soll euch mit einer Spielwelt voller Gefahren und Gegensätze erwarten. Mitten im Peloponnesischen Krieg zwischen Sparta und Athen 431 vor Christus geht es aber nicht nur um den Konflikt der beiden menschlichen Partien. In der von antiken Göttern beherrschten Welt erwarten euch auch zahlreiche mythische Kreaturen und mehr.

Als Alexios oder Kassandra müsst ihr euch diesen Gegnern ebenfalls stellen, ebenso wie Söldnern und dem Kosmos-Kult. Söldner sind erfahrene Krieger, die euch jagen, wenn ihr das Gesetz brecht; sie verfügen über fortgeschrittene Kampftechniken und Fähigkeiten. Der Kosmos-Kult hingegen lauert im Dunkeln und hat ein mächtiges Artefakt entdeckt, mit dem sie ihren Einfluss auf ganz Griechenland ausweiten und Anführer manipulieren. Mitglieder des Kults verkleiden sich als Politiker, Kaufleute, Piraten und Generäle und werden mitunter auch unter angeblichen Verbündeten lauern.

Bleiben schlussendlich auch etliche legendäre Tiere der griechischen Mythologie, die von den Sagen des Herkules inspiriert sind. Unter anderem trefft ihr im neuen Actiontitel auf den Nemeischen Löwen, der durch sein goldenes Fell unverwundbar ist. Auch der Lykaon Wolf und die Bärin Kallisto, die böse Mutter der Arkadier, dürfen nciht fehlen.

Assassin's Creed: Odyssey erscheint am 05. Oktober 2018 für PC, PS4 und Xbox One.

Die Odyssee kann beginnen - Event-Bericht aus Quebec zu Assassin's Creed: Odyssey
Kuro war in Quebec bei Ubisoft um sich das neue Assassin's Creed Odyssey ausführlich an zu sehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel