Komplettlösung - Assassin's Creed III : Hilfe für Connor

  • PC
  • PS3
  • X360
  • WiiU
Von Kommentieren

Ubisofts historisch angehauchte ″Third-Person-Kletter-und-Meuchel-Action″ geht endlich weiter und knüpft da an, wo der Vorgänger endete: Die Welt muss gerettet werden und ohne euch und den neuen Helden Connor geht das natürlich nicht. Damit ihr Connor in seinem dramatischen Abenteuer während der Amerikanischen Revolution bis zum Abspann begleiten könnt, liefern wir euch die passende Komplettlösung zu Assassin’s Creed III.

Zeitrahmen: 15 MinutenSchwierigkeitsgrad: leicht

Folgt den anderen in die Höhle und lauft an ihnen vorbei. Marschiert von einem Ort zum nächsten, bis Desmond das Bewusstsein verliert. Geht sowie klettert von einer grünen Markierung zur nächsten. Irgendwann hängt ihr an der Wand, an der ihr einfach in Richtung der Markierung kraxelt und dabei die Laufen-Taste gedrückt haltet.

Irgendwann müsst ihr über ein paar Abgründe hüpfen und stoßt auf ein paar Gegner. Schleicht bis ans Ende des schmalen Balkens und betätigt die Taste für einen Attentatssprung. Hüpft anschließend über die Querstange auf einen weiteren Balken und vollführt ein weiteres Attentat.

Folgt den Anweisungen und springt auf die Rampe unter euch. Peilt die grüne Markierung an und hüpft auf einen Balken. Hechtet schräg rechts auf den nächsten Balken, geradeaus auf den dritten und schräg links auf den vierten. Springt über den Abgrund und hängt euch mittels Querstange an das Fenster. Kraxelt ganz nach oben und hüpft von Schornstein zu Schornstein. Begebt euch schlussendlich vor die Tür, um die erste Trainingsmission abzuschließen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel