News - ARK: Survival Evolved : Neuer Dino-Dreisitzer im Anmarsch

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Für Wildcards ARK: Survival Evolved wurde ein neuer Dinosaurier veröffentlicht, der gleich drei Menschen huckepack nehmen kann. Gallimimus, der Hühnernachahmer, steht absofort zum Ausritt bereit.

Inzwischen wurde Patch 233 für Wildcards Dino-Abenteuer ARK: Survival Evolved veröffentlicht. Die wohl bedeutendste Neuerung dabei ist, dass ab sofort der Dinosaurier Gallimimus gezähmt werden kann. Ein entsprechender Trailer, der die aktuelle urzeitliche Kreatur genau vorstellt, wurde indes ebenfalls veröffentlicht.

Daneben wurden einige Optimierungen vorgenommen, wie etwa am Speicher- und Ladesystem sowie diverse Bugfixes. Neue Rüstungen und Waffen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Nachfolgend eine Auflistung der wichtigsten Inhalte von Patch 233:

  • New Dino: Gallimimus with 3-Seater Passenger Saddle
  • New Weapon: Electric Prod stunner weapon
  • New Armor: SWAT-style Assault Armor tier
  • New Structures: Greenhouse/Glass tileset with plant-growing benefits
  • Initial Deep-Sea Loot Crates
  • Improved savegame save-and-load times
  • Added new special nametags and custom hat skins for: Wildcard Admin Team, Wildcard Non-Admin Team, Authorized External Testers, and Dev Kit Masters. Get yours by joining the crew!
ARK: Survival Evolved - Gallimimus Trailer
Gallimimus, der Hühnernachahmer wurde als neuer Dinosaurier in ARK: Survival Evolved vorgestellt. Er kann bis zu drei Personen auf seinem Rücken tragen.